Gänsekeulen aus dem Römertopf

Fleisch

Gänsekeulen aus dem Römertopf

Es geht doch nichts über eine gute Soße zu einer leckeren Gänsekeule…

2 Portionen

2 schöne Gänsekeulen
1/2 Stange Lauch, in Ringe geschnitten
1 Karotte, in Stücke geschnitten
1/2 Boskop Apfel
100 g Sellerie, in Stücke geschnitten
1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 Zehe Knoblauch, gehackt
1 EL Thymian getrocknet
1 EL Majoran getrocknet
2 EL Tomatenmark einfach konzentriert
200 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Rotwein
125 ml Sahne und Milch gemischt
Salz und Pfeffer

Das Gemüse, mit dem Tomatenmark, den Kräutern und der Gemüsebrühe in den Römertopf geben. Die Gänsekeule darauf legen und salzen und pfeffern. Den Deckel des Römertopf schließen und den Römertopf in den kalten Backofen stellen.

Für 3 Stunden bei 150 Grad Ober- und Unterhitze garen lassen.

Nach den 3 Stunden den Römertopf herausholen und die Gänsekeulen auf dem Rost zurück in den Backofen schieben und bei 185 Grad noch 15 Minuten knusprig werden lassen.

Das Gänsefett im Römertopf abschöpfen und das gegarte Gemüse mit dem Garsud in einen Topf geben. Den Rotwein dazu gießen und gut durchpürieren. Das Sahne/Milch-Gemisch zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gänsekeule aus dem Ofen holen und mit der Soße anrichten. Wir hatten Röstkürbisstücke als Beilage, die ich ganz schlicht mit Salz und Pfeffer gewürzt in einer Auflaufform einfach später mit in den Backofen gestellt habe.

Gänsekeulen sind der Klassiker zu Weihnachten oder am Martinstag. Gerade die unkomplizierte Variante aus dem Römertopf macht dieses winterliche Lieblingsgericht zu einem leicht nachzukochenden Schmaus, auch für wenig geübte Köche. Mit dem Römertopf kann man nur wenig falsch machen und das Fleisch wird immer wunderbar zart.

Dazu passen ebenfalls perfekt der Apfel-Himbeer-Rotkohl und die leckeren Butter-Spätzle. Oder wie wäre es mit den Low Carb Kartoffelklößen. Ich mache dir die Auswahl zu Weihnachten echt schwer.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen
 Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen