Mediadaten, Presse und Kooperationen

Wie viele Leser, woher kommen die und was machen die eigentlich auf der Happy-Carb-Seite?

Das sind Fragen, die ich seit ich meinen Blog betreibe immer wieder und inzwischen immer häufiger gestellt bekomme. Es wurde also Zeit, einige wesentlichen Informationen auf meiner Seite zur Verfügung zu stellen.

Meinen “Happy Carb – Mein Low-Carb-Weg zum Glück” Blog betreibe ich seit August 2014. Gestartet zur Eigenmotivation und Dokumentation meines Gewichtsverlustes, hat sich Happy Carb schnell in Richtung Food- und Gesundheitsblog mit dem Schwerpunkt “Low Carb” entwickelt. Und aus dem Hobby wurde Berufung, denn ich entdeckte die Leidenschaft für das Schreiben und Kochen in mir.

Es geht in meinem Blog vornehmlich um eine gesunde Low-Carb-Lebensweise, um eine nachhaltige Gewichtsreduzierung, um Rezeptideen mit wenigen Kohlenhydraten und eine für Typ-2-Diabetiker angepasste Ernährung. Der Großteil meiner Leser sind weiblich, aber erfreulicherweise essen auch Männer meine Leckereien sehr gerne. Viel Gemüse, hochwertiges Eiweiß und gesunde Fette stehen im Mittelpunkt meines Happy-Carb-Prinzips. Und natürlich der Genuss, denn essen tue ich bis heute für mein Leben gerne. Und genau das möchte ich auch mit jedem Rezept und jedem Beitrag in Richtung meiner Leser transportieren.

Lecker essen und dabei gesund und happy bleiben!

Ehrlich, authentisch, häufig frech und manchmal nachdenklich. Happy Carb ist bunt und in allen Facetten Ausdruck meiner Persönlichkeit. Ungekünstelt und unkompliziert, dabei anspruchsvoll und mit klarem Fokus auf das was mir wichtig ist. Von daher bin ich auch bei der Auswahl eventueller Kooperationspartner wählerisch. Weniger ist mehr und wenn, dann muss es einfach aus Überzeugung passen. Mein Ding zu machen ist ein Luxus, den ich mir heute als Bloggerin und Autorin gönne.

Ich bin weder Fotografin, noch bin ich Germanistin, noch bin ich Web-Entwicklerin bzw. Medien-Gestalterin, noch Sterne-Köchin und sicher auch keine Fachanwältin für Internetrecht. Von daher nehme ich für mich in Anspruch, meine Seite weder perfekt noch fehlerfrei zu gestalten. Also, alle Angebote der Rechtschreibverbesserungsprogramme, oder all die stylischen Stock-Fotografien die ich käuflich erwerben soll, können in den Taschen der Verkäufer stecken bleiben. Auch an der schwindeligen Platzierung von irgendwelchen Backlinks durch gesponserte Beiträge habe ich kein wirkliches Interesse. Und Werbefläche will ich skandalöser Weise auch nicht verkaufen. Ich mag meinen Blog nämlich so wie er ist. Ohne Banner und nerviges blinkendes Gedöns.

Über andere ernst gemeinte und seriöse Anfragen freue ich mich!

Sie können mich gerne über die Kontaktdaten aus dem Impressum oder per E-Mail via meinem Kontaktformular erreichen.


Aktuelle Statistiken des Blogs

Happy Carb hat sich seit dem Start im August 2014 mit rund 14 Mio Seitenaufrufen schnell zu einem sehr gut besuchten Low-Carb-Blog im deutschsprachigen Raum entwickelt. Zugriffe finden mit rund 75% durch organische Suchanfragen, direkt oder referenziert statt. Der hohe organische Anteil der Zugriffe spiegelt sich in der treuen Leserschaft wieder. Happy Carb-Leser sind sehr aktive Leser, was sich an der hohen Anzahl an unterschiedlichen Seitenaufrufen pro Tag und besonders an Kommentaren sowie E-Mails ablesen lässt.

Blog Content

  • Anzahl Artikel, kumuliert seit dem Start im August 2014:
    549 Seiten, davon 384 Rezepte, 20 Happy Food, 20 Happy Carb meets und 100 Tagebuch
  • Kommentare (nur WordPress): 15.943

Monatliche Zugriffsstatistik – November 2016

Die Statistik wird immer mit den Zugriffszahlen aus dem Vormonat aktualisiert.

Google Analytics:

  • Besucher: 142.003
  • Sitzungen: 245.914
  • Seitenaufrufe: 930.514
  • Akquisition: Organische Suche 52%, Social 26%, Direkt 20%, Referral 4%

Social Media, Newsletter & Feeds:

  • Facebook Page Likes: 62.670
  • Pinterest Followers: 2.607
  • Newsletter-Abos: 8.108
  • RSS Feeds-Abos: über 8.500 Abrufe

Quellen: Google Analytics, Facebook Insights, Pinterest Statistik-Dashboard


Kooperationen

Affiliate Marketing (Publisher) mit Nu3 und Amazon.


Happy Carb meets …

In der Rubrik “Happy Carb meets …” stelle ich tolle Projekte und Blogs vor.


Bücher, eigene Publikationen


Veröffentlichungen, Erwähnungen usw. in den Medien und Blogs (Auszug)

27.10.2016 Radio Artern, Radio-Interview zum Thema Diabetes

26.10.2016 Neue Post, Ausgabe 44/2017: Erfolgsgeschichte in der neuen Post

16.09.2016 Die Welt, Beilage zum Thema “Chronische Krankheiten”: Über den Tellerrand hinausblicken

25.06.2016 Lea Magazin, Sonderausgabe Thema Schlank, Fit & Gesund: Erfolgsgeschichte in der Lea Sonderausgabe

09.03.2016 Lea Magazin, Ausgabe 11/2016: Erfolgsgeschichte in der Lea

27.02.2016 Mannheimer Morgen, Samstagsausgabe, Rubrik Lecker gebloggt: Brokkisagne à la Betti

17.12.2015 LCHF Magazin Ausgabe 4/2015: Erfolgsgeschichte im LCHF-Magazin

23.10.2015 Self-Publisher-Bibel: Reich werden mit Amazon? Die Kindle-eBook-Industrie und ihre Strategien

04.09.2015 Welt der Frau, Erfolgsgeschichte: Das Mädchen von Seite 20

10.08.2015 Paul Kliks Low Carb Challenge: Fast 60 kg abgenommen – Interview

10.07.2015 Frau von heute, Erfolgsgeschichte Cover Girl Betti

14.05.2015 Kirsten Wendt, Gastbeitrag für das Buch “Nie mehr zu dick: Vom Äußeren und Inneren beim Kampf mit den Kilos

17.12.2014 Wunderweib.de: Abnehmen leicht gemacht! So verlor Bettina 57,5 Kilo