Newsletter – Happy Carb via E-Mail abonnieren

Zusätzlich zu der Möglichkeit über neue Artikel in meinem Blog via Facebook oder RSS informiert zu werden, kannst du auch Informationen per E-Mail erhalten.

Um diesen Blog kostenlos als Newsletter zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten, gib bitte deine E-Mail-Adresse in das Eingabefeld ein.


Hinweis

Mit der Registrierung zum kostenlosen Newsletter erfolgt eine Anmeldung bei wordpress.com, anhand welchen du Zugriff auf verschiedene Funktionen des Anbieters bekommst. wordpress.com ist ein seriöser Anbieter und wird keinen Spam versenden. Über wordpress.com erfolgt die Versendung des Newsletters, wenn ein neuer Blog-Artikel veröffentlicht wird. In einzelnen Fällen kann es passieren, das E-Mail-Adressen z.B. von Web.de oder GMX.de nicht durch den Spamfilter bei wordpress.com gelangen. Wenn dir dies passiert, du dich z.B. nicht anmelden kannst oder keine Mails über neue Artikel erhälst: probiere dann bitte die Anmeldung mit einer anderen E-Mail (falls verfügbar).

Newsletter abbestellen

Es gibt folgende Möglichkeiten, um den Newsletter abzubestellen:

  • Mit der Neuigkeiten-Mail: am Ende der Mail findest du einen Link um sich abzumelden („Unsubscribe to no longer receive posts from Happy Carb“). Dieser Link führt dich zu deinem wordpress.com-Account.
  • Direkt im wordpress.com-Account: logge dich auf wordpress.com ein, im Bereich „Abonnements verwalten“ („Subscription Management“) findest du eine Übersicht der Blogs, für welche du das Abo aktiviert hast.

Der Newsletter kann von dir via deinem wordpress.com-Account selbstständig verwaltetet werden. Wir haben zu deinem Account keinen Zugriff und können das Abo nicht für dich verändern.

Sehr gerne helfe ich dir bei Problemen weiter, bitte schreibe mir dann eine Nachricht über das Kontaktformular.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.

87 Kommentare auf "Newsletter – Happy Carb via E-Mail abonnieren"

avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Sabrina
Sabrina

Hallo ich bräuchte mal eure Hilfe, habe die Cheesburger Suppe nachgekocht. Da steht pro Portion 542 Kalorien.
6 Portionen ergibt die Suppe. Wie viel Kalorien sind 100g? Oder mit Wie viel g wird 1 Portion gerechnet?

ginger
ginger

Hallo
Ich bin über die Bücher auf diese Seite gekommen. Seit vier Wochen probiere ich ein Programm um mit Shakes von meinen Diabetes Tabletten los zu kommen. Klappt ganz gut (nur mit dem Abnehmen hapert es). Mit zwei Tabs 850er Metformin hat meine Ärztin wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Bin jetzt bei einer halben Tablette.
Da ich mich so langsam wieder ans Essen wage, soll es Low Carb sein. Zumindest überwiegend. Deine Bücher dazu finde ich sehr gut. Besonders über das Diabetes-Buch hab ich mich amüsiert. Tolle Schreibe und viele Gemeinsamkeiten (bis auf das Übergewicht. Ich habe fast Normalgewicht. 80 kg bei 1.72m)
Nur bei den vielen neuen Zutaten blicke ich noch nicht so durch. Die muss ich mir noch zusammen suchen. Die meisten Produkte kenne ich gar nicht. Und welches Eiweißpulver? Für Sportler das? Oder gibt es da noch anderes? Steh ein wenig im Wald.
LG ginger

Conny
Conny

Liebe Betti,
eine Frage noch, frierst Du Dir frischen Kohlrabi auch mal ein wenn er grad super günstig ist? Und verwendest Du ihn dann aufgetaut oder ruhig auch eingefroren z.B. als Bratkohlrabi?
Jetzt mach ich gleich den Kohlrabi Curry Salat und musste das Rezept schon an meine Schwester schicken, weil ihr beim Zuhören das Wasser im Mund zusammen lief. Schönen Feiertag und danke im Voraus.

Monika Henning
Monika Henning

Auf der Suche nach etwas anderem bin ich rein durch Zufall auf diese tolle Seite gestoßen und begeistert. Will mich gleich zum Newsletter anmelden, um mehr zu erfahren. Was ich hier lese, ist kreativ und inspirierend.

Nicole
Nicole

Hallo Betti,
durch Zufall habe ich deine Seite gefunden. Ein großes Lob für deine Seite man merkt das dort ein Mensch dahinter steht
In vielen Dingen sprichst du mir einfach aus der Seele. Vielen lieben Dank für die Mühe zum erstellen der Rezepte sie sehen alle sehr lecker aus und ich werde mich ans low carb Brotbacken wagen.
Ich hoffe nun endlich den Kampf mit den Kilos zu gewinnen denn 1000 Diäten waren umsonst auch wenn ich mal 50kg abgenommen habe.
LG, Nicole