Low Carb Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien

Low Carb Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien

Low Carb – die leckerste Art Gewicht zu verlieren

Mit meinem Buch «Low Carb Low Calories» schließe ich eine Lücke in der Happy-Carb-Reihe, denn ich setze den Fokus komplett auf das Thema «Abnehmen». Wie, was, denkst du wahrscheinlich jetzt. Was ist denn mit all den anderen Büchern?

Das Low-Carb-Geheimnis wird gelüftet

Low Carb ist eine kohlenhydratreduzierte Ernährungsweise mit dem Ziel, sein Wohlfühlgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten. Ich esse seit Herbst/Winter 2013 weniger Kohlenhydrate und natürlich reduziere ich seitdem nicht immer weiter mein Gewicht, sonst hätte ich mich schon längst aufgelöst. Nein, ich will so bleiben, wie ich bin. Bedeutet aber auch, dass viele Low-Carb-Rezepte sehr gut für die Dauerernährung taugen, aber um Gewicht zu verlieren, zu gehaltvoll sind, was die Kalorien angeht. Dazu kommen köstliche Schlemmereien, Snacks, Desserts, Kuchen, Torten und Eis, die trotz weniger Kohlenhydrate hochkalorisch auf den Teller kommen. Diese Schmausereien machen das Low-Carb-Leben schöner und verhindern das Gefühl von Verzicht, aber eine Low-Carb-Schwarzwälder-Kirschtorte ist leider kein echter Schlankmacher. Sorry, wenn ich jetzt so hart sein muss und Träume zerplatzen.

In der Regel treffen Menschen auf die Low-Carb-Ernährung, weil sie Gewicht verlieren wollen, denn als Reduktionsdiät ist Low Carb bekannt und sehr erfolgreich. Das ist auch vollkommen richtig, so lange nicht direkt mit den gehaltvollen Schlemmerrezepten losgelegt wird und sich die Leute wundern, warum die Kilos nicht purzeln. Ja, Low Carb stellt den Stoffwechsel auf schlank, aber übersteigt die Kalorienzahl regelmäßig den persönlichen Energiebedarf, dann sind Abnehmziele schwer zu erreichen, oder es schleichen sich wieder Kilos heran.

Klarheit in Sachen Abnehmen mit Low Carb

Um mit der Verwirrung aufzuräumen, wie es Low Carb erfolgreich gelingt, Gewicht zu verlieren, gibt es mein Buch «Low Carb Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien». Es braucht dazu nämlich eine Reihe von Low-Carb-Rezepten, die nur mit moderater Kalorienmenge ausgestattet sind und die flexibel nach Wunsch zu einem effektiven Diätplan kombiniert werden können.

Im Buch sind daher nur Rezepte mit maximal 400 Kalorien und du kannst dir nach eigenem Geschmack einen Diätplan erstellen. Einen Musterplan – wie er mir persönlich gefällt – findest du zur Orientierung und Inspiration im Buch. Bei drei sättigenden Mahlzeiten pro Tag, kommst du auf höchstens 1200 schlanke Kalorien und das Körpergewicht beginnt zu schrumpfen. Mit den 55 ausgewählten Rezepten kannst du locker mehrere Wochen einen abwechslungsreichen Speiseplan gestalten, bis du dein Zielgewicht erreicht hast. Danach einfach mit der Low-Carb-Dauerernährung mit allen Genüssen weitermachen und sich des gesunden Schlemmerlebens erfreuen.

Und wenn du nur hin und wieder reduzierte Tage oder einzelne schlanke Mahlzeiten einbauen willst, dann sind alle Rezepte im Buch ebenfalls toll dazu geeignet. Perfekt um auf dem Weg das Gewicht zu halten oder einzelne Schlemmermahlzeiten kalorienmäßig auszugleichen. So kann man frühzeitig gegensteuern, wenn die Hose wieder enger werden sollte.

Alle Rezepte, die es braucht, gibt es im Buch!

Es geht bei den leckeren Schlankmacher-Rezepten im Buch um die Low-Carb-Basics, vom Frühstück bis zum Abendessen. Es gibt warme und kalte Rezepte und auch Ideen für die Mittagspause unterwegs sind berücksichtigt. Alle Gerichte sind wie immer bei Happy Carb reich an Gemüse und Nährstoffen, dazu einfach und schnell gemacht. Es gibt also keine Ausreden mehr. Es ist nicht schwierig, es schmeckt lecker, also leg los!

Dabei gilt, weniger Kalorien ja, aber Vollgas beim Geschmack. 400 Kalorien sollten nie nach 400 Kalorien schmecken, was mir, glaube ich, auch ganz gut gelungen ist. Aber überzeuge dich selbst, wie lecker abnehmen schmecken kann.

Aus dem Inhalt

  • Low Carb – die leckerste Art Gewicht zu verlieren
  • Mein Happy-Carb-Prinzip
  • Der Weg zum schlanken ICH
  • Gut geplant ist halb gewonnen
  • 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien
    • Frühstück, gerne lecker
    • Löffel dich schlank
    • Eiweißpower mit Fleisch und Fisch
    • Veggieglück für jeden Tag
    • Kalte Gerichte für daheim und unterwegs

Wie klingt für dich ein «magerer» Diättag mit dem leckeren Heidelbeer-Schoko-Nuss-Joghurt als Frühstück. Zum Mittagessen geht es weiter mit dem sättigenden Blumenkohl-Eiersalat mit Kidneybohnen und zum Abschluss des Tages wird das Orient-Putenschnitzel im Gemüsebett und zum Abendessen gekocht. Wenn Abnehmen so schmeckt, dann wird Gewicht verlieren zu einem echten Schlemmererlebnis.

Jetzt aber los und ran an das Buch «Low Carb Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien», wo du die schönen Rezepte findest, die dich schlanker machen werden.

Bestellinformationen

Low Carb Low Calories von Bettina Meiselbach
Low Carb Low Calories – 55 Schlankmacher-Rezepte mit maximal 400 Kalorien
Buchformat: 144 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebundenes Buch, Hardcover
ISBN: 978-3-95814-338-8, Systemed Verlag als Imprint der Münchner Verlagsgruppe/Riva
Preis (inkl. MwSt.): 14,00 Euro (eBook: 11,99 Euro)
Das Buch erscheint am 27.12.2022. Jetzt vorbestellen!

Blick ins Buch

Die vollständige Übersicht der enthaltenen Rezepte und der Blick ins Low-Calories-Buch hinein folgt, sobald das Buch druckfertig ist.

Jetzt aber viel Spaß und danke für den Kauf meines Buches. Über Feedback und Rezensionen in den Online-Shops freue ich mich wie immer ganz besonders.

Danke für deine Unterstützung.

Liebe Grüße, Betti

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen