Ofen-Wirsing-Frittata

Fleisch

Ofen-Wirsing-Frittata

Einfache Küche, die ganz schnell zuzubereiten ist…

2 Portionen

600 g Wirsing geputzt in Streifen geschnitten
100 g Rote Paprika in Stücke geschnitten
75 g Rote Zwiebel in Streifen geschnitten
100 g Möhren in Würfel geschnitten
100 g Schinkenwürfel (fleischlos, einfach weglassen)
4 Eier Größe M
50 g Erdnussmus
1 TL Paprika scharf, 1 TL Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

In einer großen Auflaufform das Gemüse und die Schinkenwürfel mischen.

Die Eier mit dem Erdnussmus gemeinsam mixen/pürieren und kräftig würzen. Den Mix über dem Gemüse verteilen, alles durchmischen und für 25 Minuten in den Ofen stellen. Zwischendurch, damit das Essen nicht verbrennt, die obere Schicht einmal kurz durchmischen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 495 kcal
Kohlenhydrate: 20,6 g (1,7 BE)
Fett: 24,8 g
Eiweiß: 41,5 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.

20 Kommentare auf "Ofen-Wirsing-Frittata"

avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Silke
Silke

Das war so lecker, das ist in der Kategorie „unbedingt wieder kochen“

image.jpeg
Frauke
Frauke

Diese Frittata ist wirklich lecker. Statt Schinken haben wir Räuchertofu genommen. Und noch eine Handvoll Erdnüsse dazu. Danke für deine tollen Rezepze

Maria
Maria

Sehr 😋. Danke fur das schöne Rezept

Elke Kammer
Elke Kammer

Ja es hat ihm geschmeckt.😊

Elke Kammer
Elke Kammer

Das gab’s heute bei mir und ich finds total lecker. Allerdings habe ich mal wieder was vergessen, die Zwiebeln natürlich. Was dem Geschmack allerdings keinen Abbruch tat. Bin gespannt was mein Schatz heute Abend dazu sagt.
Danke fürs Rezept das giebts jetzt öfter mal.
Liebe Grüße Elke.