Werbung

Veganer Curry-Linseneintopf

Suppen und Eintöpfe

Veganer Curry-Linseneintopf

Gelegentlich einige Kohlenhydrate entstressen Körper…

4 Portionen

300 g Lauch in schmale Ringe geschnitten
150 g Karotte in kleine Würfel geschnitten
85 g Zwiebel gewürfelt
2 Zehen Knoblauch fein gehackt
1 walnussgroßes Stück Ingwer fein gehackt
500 g geschälte Tomaten aus der Dose
400 ml Kokosmilch
800 ml Gemüsebrühe
250 g Rote Linsen
20 g Currypaste gelb, Curry als Pulver, oder von beidem
1 rote Chilischote fein gehackt
15 g Kokosöl zum Braten
Salz und Pfeffer

Das Kokosöl in einem größeren Topf erhitzen und die Currypaste bzw. das Currypulver kurz anschwitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Ingwer nach und nach hinzugeben und für 1-2 Minuten anbraten. Dann noch die Linsen dazu geben und kurz durchrühren.

Anschließend mit mit den geschälten Tomaten, der Kokosmilch und der Gemüsebrühe auffüllen. Durchmischen und für 15-20 Minuten kochen lassen. Nun die Lauchringe und die Karottenwürfel zufügen und den Curry-Linseneintopf weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 511 kcal
Kohlenhydrate: 44,8 g
Fett: 24,7 g
Eiweiß: 21,9 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low Carb Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Veganer Curry-Linseneintopf"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Anonym
Anonym

Wir lieben diesen Eintopf und haben ihn schon sooooo oft gekocht💚

Anonym
Anonym

Wann kommt den die in den Zutaten erwähnte Chilischote dazu?

Marianne
Marianne

Liebe Betti, diese Suppe ist echt der Hammer! Das haben meine Familie und ich einstimmig festgestellt:). Hmm, das ganze Haus roch nach Curry und der Geschmack ist genau meine Kragenweite. Dazu wärmte sie so richtig durch.
Liebe Grüße von Marianne

Anonym
Anonym

Liebe Betty, ich hab jetzt schon viele deiner Rezepte gekocht und ich finde alles total lecker. Auch meinen Männnern schmeckt es, für die gibt es allerdings zusätzlich noch Nudeln oder ähnliches dabei, echte Kohlenhydrate halt ; )
Der Curry- Linsen- Eintopf geht schnell und schmeckt super gut! Für die Männer gab es Kartoffeln in Würfel dazu , köstlich!

Tatjana Dieckmann
Tatjana Dieckmann

Deine Suppe ist sehr lecker!!! und nach 2 vollen Tellern ist mir jetzt so richtig warm 😉
Es macht so viel Spaß deine Rezepte nach zu kochen. Dankeschön :*
PS. mein Mann hat sich noch Tabasco dran gemacht, der liebt es etwas schärfer.

Lg Tatjana

wpDiscuz