Happy Carb Bücher

Quark mit Kokoschips und Heidelbeeren

Frühstück

Quark mit Kokoschips und Heidelbeeren

Lecker, sättigend und immer wieder gerne auf meinem Teller …

1 Portion

250 g Quark mit 20% Fett
Nach persönlichem Geschmack Erythrit
25 g Kokoschips ungesüßt
75 g Heidelbeeren / Blaubeeren

Den Quark mit dem Erythrit in einer Müslischale verrühren. Die Kokoschips und die Heidelbeeren darauf verteilen und genießen.

Die Nährwerte* pro Person/Portion:
Kalorien: 437 kcal
Kohlenhydrate: 16,6 g (1,3 BE)
Fett: 27,0 g
Eiweiß: 29,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Quark mit Kokoschips und Heidelbeeren"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Sabine
Sabine

Hallo! Wie würde sich das auf die Nährwerte auswirken, wenn ich statt der Heidelbeeren Erdbeeren nehme?

julia
julia

hallo
ich sitz im rollstuhl würde auch gerne damit starten geht das auch habe ja nicht so die bewegung

lg

julia

Ulrike Boltz
Ulrike Boltz

Wo bekommt man denn die Kokoschips her….ich kenne nur kleine Raspeln, zum Backen
..lg Ulrike

Anne
Anne

Ich finde es auch immer wieder total lecker! Ich nehme noch immer etwas Goji Beeren und Agavendicksaft dazu. KÖSTLICH!

Nicole
Nicole

Einfach aber total lecker!!! Die Kokoschips sind einfach der Clou!!!! Hatte nur ein paar gefrorene Himbeeren, diese in der Mikrowelle etwas warm gemacht und fertig war die “heiße Liebe”, soooooo gut….wie ist das eigentlich mit den Eiweißpulvern, würde dies den Sättigungsvorgang “verlängern”, wenn man die Shakes oder Cremes als mit vielleicht einem EL Pulver streckt oder ist das unnötig und erhöht nur den Kalorienbedarf? Danke und LG Nicole

wpDiscuz