Low-Carb-Nussbrot

Backen

Low-Carb-Nussbrot

Nussige Aromen geben dem Brot das besondere Etwas…

1 Kastenbrot mit 30 cm Länge / ergibt etwa 24 Scheiben

500 g Magerquark
5 Eier, Größe M
100 g Haferkleie
25 g Flohsamenschalen (und bei)
75 g Eiweißpulver Natural (und bei)
40 g Walnussmehl entölt
50 g Macadamiamehl teilentölt
50 g Macadamia, geröstet und gesalzen
50 g Walnüsse, grob gehackt
50 g Haselnüsse, grob gehackt
3 TL Backpulver
1,5 TL Salz
1 TL Erythrit (und bei)

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten für das Nussbrot in eine Rührschüssel füllen und dann auf einmal zu einem Teig verrühren. Anschließend eine große Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen.

Das Brot für 50-55 Minuten im Ofen backen.

Das fertige Brot ist nicht sehr hoch. Wer größere Scheiben mag, nimmt eine etwas kleinere Form oder erhöht die Menge. Ich teile das Brot gerne in der Mitte und friere eine Hälfte ein. Natürlich geht das Einfrieren auch in einzelnen Scheiben. Oder ich backe mir aus dem Teig direkt leckere Frühstücksbrötchen, die ich später nach Bedarf auftaute.

Bitte die fertigen Backwaren im Kühlschrank aufbewahren zur besseren Haltbarkeit. Dann vorm Verzehr frisch auftoasten, so schmeckt das Nussbrot richtig fein.

Nährstoffreich und voll mit gesunden Ballaststoffen sättigt das Nussbrot wunderbar. Es schmeckt zu herzhaftem Belag genauso gut wie zu süßem Aufstrich.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Scheibe (von insgesamt 24):
Kalorien: 121 kcal
Kohlenhydrate: 4,4 g (0,4 BE / 0,4 KE)
Fett: 6,9 g
Eiweiß: 9,2 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Eva
Eva

Hallo, ist dieses Brot sehr nass oder kann man es mit „normalen“ Brot vergleichen? LG Eva

Nina
Nina

Dies ist mein absolutes Lieblingsbrot und ich habe etliche Varianten durch an Nüssen sowie an verschiedenen Mehlsorten. Auch mit Sesam z.B. ist es megalecker…