Low Carb Knuspermüsli zum Frühstück

Frühstück

Low Carb Knuspermüsli zum Frühstück

Sensationell lecker. Für einen guten Start in den Tag.

Ergibt etwa 700 g fertiges Müsli

100 g Kokoschips
100 g Haselnüsse, gehackt
75 g Pekannüsse, gehackt
75 g Cashewkerne, gehackt
100 g Mandeln, gehackt
75 g Walnüsse, gehackt
50 g Chia-Samen
120 g Erythrit
35 g Yaconsirup oder Kokosblütensirup
1/2 TL gemahlene Bourbon-Vanille
30 g Kokosöl geschmolzen

Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen.

Die trockene Zutaten in einer Schüssel mischen. Zum Schluss das flüssige Kokosöl und den Yaconsirup unterrühren und alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Das Blech in den Ofen schieben. Insgesamt für 50 Minuten. Dabei 3 x durchmischen, damit die Nussmischung gleichmäßig bräunt.

Wenn das Müsli Farbe bekommen hat, dann rausholen und auf dem Blech abkühlen lassen. Damit nicht alles zusammenklebt, immer wieder beim Abkühlen durchmischen. Ergibt etwa 700 g fertiges Müsli. Bitte das Knuspermüsli in einer Keksdose aufbewahren, da bleibt es schön knusprig.

Das Knuspermüsli schmeckt mit Haferkleie und Milch gemischt sehr lecker. Perfekt auf Joghurt oder Quark gestreut, mit einigen Himbeeren dabei. Oder, mein absoluter Liebling, mit kleingeschnittener Avocado und Erdbeeren aus einem Schälchen gefrühstückt.

Für alle, die sich in das wunderbare Knuspermüsli verlieben oder schon verliebt haben, will ich noch ergänzen, dass man das wunderbare Nussmüsli auch ohne Qualitätsverlust zeitgleich in der doppelten Menge herstellen kann. Dazu mit 2 Backblechen arbeiten und die doppelte Menge der Zutaten auf 2 Blechen verteilen. Die Ofenzeit verlängert sich dadurch um etwa 10 Minuten und es ist notwendig, nach 2/3 der Ofenzeit die beiden Bleche zu tauschen. Also das, was die ganze Zeit unten war, kommt noch oben und das obere Blech kommt nach unten. So werden beide Müslibleche goldbraun geröstet.

Wir bewahren die große Müsli wie gehabt in Keksdosen aus Metall in einem kühlen und trockenen Raum auf.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ofengerichte Low Carb.
Buch Ofengerichte Low Carb

Die Nährwerte* pro 100 g (von insgesamt 7):
Kalorien: 587 kcal
Kohlenhydrate: 9,1 g (0,8 BE / 0,9 KE)
Fett: 53,6 g
Eiweiß: 12,9 g

Guten Appetit

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
90 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen