Strammer Kürbis-Max

Fleisch

Strammer Kürbis-Max

Low-Carb-Hausmannskost gutbürgerlich…

2 Portionen

8 Scheiben Butternut-Kürbis mit etwa 1 cm Dicke, vom dicken Hals schneiden (etwa 700 g)
15 ml Olivenöl nativ extra

4 große Scheiben gekochter Schinken (150 g)
15 ml Olivenöl nativ extra
4 Eier Größe M
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Kürbisscheiben von beiden Seiten mit einem Esslöffel Olivenöl bepinseln und dann nebeneinander auf ein Blech legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und für 20 Minuten im Ofen backen. Danach aus dem Backofen nehmen und jeweils 2 Scheiben Kürbis leicht überlappend zusammenlegen. Darauf je eine Scheibe Kochschinken geben. Zurück in den Ofen für weitere 5 Minuten.

In der Zwischenzeit die 4 Eier zu Spiegeleiern braten. Das Eigelb nicht komplett durchbraten, damit das beim Zerschneiden noch schön verläuft. Die Kürbis-Schinken-Basis aus dem Ofen nehmen und die 4 Spiegeleier darauf legen und final mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Rezept braucht es einen Butternut-Kürbis mit richtig dickem Hals, damit die Scheiben auch genug Durchmesser haben. Den Butternut-Kürbis bitte schälen, denn die Schale ist eher hart.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 497 kcal
Kohlenhydrate: 33,1 g (2,8 BE / 3,3 KE)
Fett: 28,5 g
Eiweiß: 26,7 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Kommentare

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.

Zeige neuste älteste
HEIDI
HEIDI

Hallo Liebe Betti !!!

Heute habe ich den suuuper leckeren Kürbis Max gemacht …… Also deine tollen Ideen für Kürbisrezepte bereichern meinen Kochplan ungeheuer….. Hatten vorhin einen rießen Appetit und da hab ich schnell den Max gezaubert…. Echt Ratz Fatz… !!!
Vielen Herzlichen Dank für Deine Mühe die Du dir hier machst….. und auch für Deine immer suuuper leckeren Rezepte…
Es schmeckt einfach alles GÖTTLICH LECKER !!!!! Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir und Deiner Familie
Viele Liebe Grüsse von HEIDI ……