Bärlauch-Walnuss-Brötchen

Backen

Bärlauch-Walnuss-Brötchen

Bärlauch und Walnüsse bilden ein tolles Duo…

6 kleinere Brötchen

250 g Magerquark
3 Eier Größe M oder 2 Größe L
60 g Haferkleie
50 g Eiweißpulver Natural
25 g Walnussmehl entölt
25 g Kokosmehl
50 g Parmesan grob geraspelt
50 g Walnusskerne gehackt
2 EL Bärlauchpaste
1 TL Backpulver

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel mischen. Aus dem Teig 6 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 30 Minuten backen.

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Bärlauch-Walnuss-Brötchen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Beate
Beate

Hallo Betti, kann ich Dax Kokosmehl durch was anderes ersetzen. Ich mag diesen Kokosgeschmack in Brötchen nicht so.

Jasmin Sophie

Hallo hört sich gut an und würde es sehr gerne ausprobieren, nur eine frage was kann ich statt den Eiweißpulver nehmen?

Marion
Marion

Die sind ja der Hammer 😉😀👍
Ein wirkliches Geschmackserlebnis
Vielen Dank
Marion

Denise
Denise

Hallo liebe Betti. Kann ich den Parmesan auch weg lassen. Ich mag Käse nicht wirklich. Und wenn ja, muss ich dann etwas anderes hinzufügen?

Liebe Grüße Denise

Larissa

Ich heisse natürlich Larissa und nicht Lafissa 🙂

wpDiscuz