Cremige Ofentomaten mit Bärlauch-Frühlingsgemüse

Vegetarisch

Cremige Ofentomaten mit Bärlauch-Frühlingsgemüse

Hallo Frühling, komm schnell herein und bring den Spargel mit…

4 Portionen

500 g Kirschtomaten
15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)
200 g Kräuterfrischkäse
400 g Spargel, geschält und jede Stange in 3 Stücke geschnitten
500 g Bundkarotten, in Sticks geschnitten
500 g Kohlrabi, in Sticks geschnitten
1 TL Erythrit
600 ml Gemüsebrühe
50 g Bärlauch, in Streifen geschnitten
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Kirschtomaten in eine große Ofenform füllen und einen Esslöffel Olivenöl unterrühren. Den Kräuterfrischkäse in 4 Portionen mit in die Ofenform geben und dann alles im Ofen für 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in der mit Erythrit leicht gesüßten Gemüsebrühe für 8-9 Minuten bissfest garen und dann in einem Küchensieb abgießen. Den Kochsud unbedingt auffangen, denn daraus lässt sich am Tag darauf noch eine tolle Suppe zaubern.

Die gebackenen Kirschtomaten aus dem Ofen nehmen und diese mit dem Kräuterfrischkäse in der Ofenform cremig verrühren. Anschließend den frischen Bärlauch unterrühren und danach noch das gegarte Gemüse vorsichtg unterheben.

Das fertige Veggie-Gericht schmeckt entweder alleine, oder es passt ein Stück gebratener Fisch oder Fleisch als Eiweißquelle perfekt dazu. Dann ist die Sättigung nochmal wesentlich nachhaltiger.

Ansonsten haben wir hier eine leckere leichte Frühlingsküche, die einfach gemacht ist und sicher der ganzen Familie schmeckt. Die junge knackigen Bundmöhren passen prima in das Gericht. Da die Menge an Spargel durch die anderen Gemüsesorten überschaubar ist, sprengt das Gericht so früh in der Spargelsaison auch nicht den Geldbeutel. Noch ist das wunderbare Frühlingsgemüse schließlich relativ teuer. Aber der Geschmack ist trotzdem voll da und macht frühlingshafte Freude.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ofengerichte Low Carb.
Buch Ofengerichte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 297 kcal
Kohlenhydrate: 18,3 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 17,4 g
Eiweiß: 9,8 g

Guten Appetit

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen