Pizzachaos aus dem Ofen

Fleisch

Pizzachaos aus dem Ofen

So kann es jeden Tag Pizza geben…

3 Portionen

500 g Kohlrabi in Pommes geschnitten
250 g rote Paprika in Streifen geschnitten
250 g Gemüsezwiebel in grobe Stücke geschnitten
200 g Karotte in pommesdicke Stücke geschnitten
20 ml Olivenöl nativ extra
Salz und Pfeffer

200 g gekochter Schinken in Scheiben, in 1 cm breite Streifen geschnitten
75 g Mailänder Salami in Scheiben, in 1 cm breite Streifen geschnitten
200 g Kirschtomaten halbiert oder geviertelt
2 TL Oregano getrocknet
100 g Appenzeller Käse gerieben

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Das Gemüse mit dem Olivenöl und dem Salz und Pfeffer mischen und das dann auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Für 15-20 Minuten in den Ofen schieben. Zwischendurch die Backofentür 1-2 mal öffnen, damit etwas Feuchtigkeit entweichen kann.

Dann das Gemüse in die Mitte schieben, sodass nur noch etwa das halbe Blech bedeckt ist. Über dem gerösteten Gemüse die Schinkenstreifen und die Salamistreifen verteilen. Darüber die Kirschtomaten, den Oregano und den geriebenen Appenzeller Käse geben. So alles zusammen zurück in den Ofen für weitere 15 Minuten.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 488 kcal
Kohlenhydrate: 25,8 g (2,1 BE)
Fett: 28,3 g
Eiweiß: 30,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Anna
Anna

Liebe Betti,
heute habe ich mich von deinem Chaos hinreißen lassen und werde so zum Wiederholungstäter. Soooo lecker !

15342662830071462237759999881033.jpg
Toni
Toni

Heute werde ich das Rezept in der Heißluftfritteuse ausprobieren! Danke für die geniale Idee! GLG

Katrin
Katrin

Gab es heute das erste Mal bei mir. Sooo lecker. Es war definitiv nicht das letzte Mal!

Steffi
Steffi

Liebe Betti,
das ist auch eines der Rezepte, die es bei uns letzte Woche auf den Tisch geschafft haben. Es hat uns wie immer sehr gut geschmeckt.
Wir nehmen ja auch immer eine Portion als Mittag mit zur Arbeit und häufig stehe ich meinen Kollegen gegenüber kurz vor einer Straftat. Mundraub ist ja nicht strafbar, aber ich kann halt für nix garantieren, wenn sie mir mein Essen wegnehmen. Lach. Es vergeht nicht ein Tag, an dem sie nicht in meine Box schauen, was ich wieder Leckeres dabei habe. Mittlerweile ist schon soweit, dass mir meine Patienten ihr Mittag im Tausch gegen meins anbieten.
Also ich wünsche uns, dass du weiterhin ganz viele kreative Ideen hast und vor allem dein Geschmack so deftig bleibt.

Liebe Grüße ,
Steffi

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Gestern gabs bei mir Pizzachaos. Ich musste etwas abwandeln hinsichtlich der Salami und der Käseauswahl, weil ich den aufgeführten hier so nicht bekomme, aber egal, war sehr lecker 🙂

27901568_1983969838309980_119435636_o.jpg