Low-Carb-Ofenpaella

Fleisch

Low-Carb-Ofenpaella

Der spanische Klassiker aus dem Ofen…

4 Portionen

Für den Gemüsereis:
900 g Blumenkohl, grob geraspelt
150 g rote Zwiebel, gehackt
250 g rote Spitzpaprika, in Würfel geschnitten
100 g TK-Erbsen

Für die Würzsoße:
50 ml Hühnerbrühe, überwürzt
45 ml Olivenöl nativ extra (3 EL)
1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Knoblauchzehe, frisch gepresst
1 TL Paprikapulver, scharf
1 Portion Safran, gemahlen
Salz und Pfeffer

Für den Eiweißkick:
250 g Chorizo, Rohwürste, die es auch zum Grillen gibt (alternativ Merguez-Bratwürste aus Rind/Lamm)
250 g Garnelen, roh, ohne Schale

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Das komplette kleingeschnittene Gemüse in eine große Ofenform füllen. Die Zutaten für die Würzsoße mit einem Schneebesen verrühren und dann unter das Gemüse in der Ofenform mischen. Die Chorizowürste auf die Gemüsemischung legen und die Ofenform dann so für 25 Minuten in den Backofen stellen.

Zwischendurch den Ofen einmal öffnen um Feuchtigkeit entweichen zu lassen und um dabei einmal durchzumischen.

Nach den 25 Minuten die Ofenform aus dem Backofen nehmen, alles gut mischen und dabei die Garnelen und etwas Salz und Pfeffer unter die Ofenpaella mixen. Anschließend die Ofenform für weitere 15 Minuten zurück in den Backofen stellen.

Die Ofenpaella ist eins der Rezepte, was es nicht ins aktuelle Ofenbuch geschafft hat. Ich produziere für ein Buch immer einen gewissen Puffer an Rezepten und muss dann am Ende eine Auswahl treffen. Aber natürlich will ich dir die überzähligen Rezepte nicht vorenthalten, sondern die landen alle nach und nach hier im Blog.

Und diese tolle Ofenpaella ist wirklich sehr schweren Herzens übrig geblieben, denn die schmeckt so toll nach Urlaub in Spanien, auch wenn da – zumindest bei uns – in diesem Jahr kein Urlaub angesagt war. Also freue ich mich jetzt doppelt, wenn ich kulinarisch reisen darf und ich hoffe, du kommst mit diesem Rezept auf eine kleine Stippvisite in den Süden mit mir mit.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ofengerichte Low Carb.
Buch Ofengerichte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 520 kcal
Kohlenhydrate: 14,2 g (1,2 BE / 1,4 KE)
Fett: 33,2 g
Eiweiß: 34,2 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei shop-apotheke.com einkaufen
 Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen