Odenwälder Landbrot trifft auf Low Carb

Backen

Odenwälder Landbrot trifft auf Low Carb

Danke Andrea für die leckere Idee am Beckenrand…

1 Laib Brot, ergibt etwa 22 Scheiben

75 ml warmes Wasser
1 EL heller Balsamico-Essig
2 TL mittelscharfer Senf
2 TL Trockenhefe
1 TL Kokosblütensirup (und bei)
4 Eier, Größe L
250 g Magerquark
150 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett
75 g Frischkäse
90 g Kartoffelfasern
120 g Haferkleie
30 g Flohsamenschalen (und bei)
1 TL Salz
3 TL Backpulver

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Das warme Wasser mit dem Balsamico-Essig und dem Senf verrühren. Die Mischung für 5 Minuten abkühlen lassen und dann die Trockenhefe und den Kokosblütensirup unterrühren. Den Hefesud anschließend für 10 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit die 4 Eier schaumig schlagen und dann den Magerquark, den Griechischen Joghurt und den Frischkäse unterrühren. Nun noch das Senf-Hefe-Wasser untermischen.

Die trockenen Zutaten vorweg in einem Behälter mischen und dann unter die feuchten Zutaten in der Rührschüssel rühren.

Aus dem Teig mit nassen Händen einen Laib Brot formen und diesen auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mehrfach einschneiden und dann für 60-65 Minuten backen. Wer mag, kann das Brot auch noch vorher mit Kartoffelfasern oder Haferkleie bestreuen.

Ein leckeres Brot, was auch super in Scheiben oder halbiert eingefroren werden kann. Dann einfach nach Bedarf auftauen und genießen. Das gebackene Brot im Kühlschrank aufbewahren. Ich packe es immer locker in eine Gefriertüte, die nicht fest verschlossen, sondern nur umgeschlagen ist. Die Brotscheiben vor dem Verzehr toasten, dann schmecken sie besonders gut und sind weniger feucht.

Mein Odenwälder Tipp ist es, das leckere Brot mit Kochkäse zu genießen. Ganz typisch gibt es die Kombination von Kochkäse und Brot hier im Odenwald in den Landgasthöfen. Aber dazu musst du nicht extra hierher fahren, denn das Rezept für Kochkäse habe ich ebenfalls für dich.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ballaststoffwunder Haferkleie.
Buch Ballaststoffwunder Haferkleie

Die Nährwerte* pro Scheibe (von insgesamt 22):
Kalorien: 75 kcal
Kohlenhydrate: 4,6 g (0,4 BE / 0,5 KE)
Fett: 3,2 g
Eiweiß: 4,7 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Xucker.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
8 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen