Bratkohlrabi mit Kochkäsecreme

Fleisch Vegetarisch

Bratkohlrabi mit Kochkäsecreme

Einfache günstige Alltagsküche auf odenwälderisch…

2 Portionen

800 g Kohlrabi, in mundgerechte Stücke geschnitten
10 g Kokosöl (und bei)
200 g Frischkäse vollfett
1/4 TL Natron
25 g Butter
1/4 TL Salz
Etwas Schnittlauchröllchen, zur Dekoration
Salz und Pfeffer

Für die Nicht-Vegetarier:
200 g gekochter Schinken bzw. geräucherte Putenbrust geschnitten in Streifen

Ein mikrowellentaugliches Schälchen mit dem Frischkäse füllen und das Natron untermischen.

Für 3 Minuten bei 120-130 Watt in die Mikrowelle stellen. Dann umrühren und weitere 2 Minuten erwärmen. Wieder umrühren und die Butter und das Salz hinzufügen. Die Butter so lange unterrühren, bis sie geschmolzen ist. Weitere 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmen.

Wer keine Mikrowelle nutzen möchte, kann den Kochkäse auch in einem Wasserbad herstellen. Bei größeren Mengen die Zeiten etwas verlängern.

Die Kohlrabistücke in Kokosöl braten und den den Deckel immer wieder kurz schließen. So unter gelegentlichem Umrühren den Kohlrabi garen bis er bissfest ist. Stechprobe machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss noch die fleischige Zugabe mit anbraten und gemeinsam mit der warmen Kochkäsecreme servieren. Mit einigen Röllchen Schnittlauch dekorieren.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Vegetarisch Low Carb.
Buch Vegetarisch Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 645 kcal
Kohlenhydrate: 17,9 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 45,8 g
Eiweiß: 36,4 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
14 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen