Bratkohlrabi mit Kochkäsecreme

Bratkohlrabi mit Kochkäsecreme

Einfache günstige Alltagsküche auf odenwälderisch…

2 Portionen

800 g Kohlrabi, in mundgerechte Stücke geschnitten
10 g Kokosöl (und bei)
200 g Frischkäse vollfett
1/4 TL Natron
25 g Butter
1/4 TL Salz
einige Schnittlauchröllchen, zur Dekoration
Salz und Pfeffer

Für die Nicht-Vegetarier:
200 g gekochter Schinken bzw. geräucherte Putenbrust geschnitten in Streifen

Ein mikrowellentaugliches Schälchen mit dem Frischkäse füllen und das Natron untermischen.

Für 3 Minuten bei 120-130 Watt in die Mikrowelle stellen. Dann umrühren und weitere 2 Minuten erwärmen. Wieder umrühren und die Butter und das Salz hinzufügen. Die Butter so lange unterrühren, bis sie geschmolzen ist. Weitere 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmen.

Wer keine Mikrowelle nutzen möchte, kann den Kochkäse auch in einem Wasserbad herstellen. Bei größeren Mengen die Zeiten etwas verlängern.

Die Kohlrabistücke in Kokosöl braten und den den Deckel immer wieder kurz schließen. So unter gelegentlichem Umrühren den Kohlrabi garen bis er bissfest ist. Stechprobe machen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss noch die fleischige Zugabe mit anbraten und gemeinsam mit der warmen Kochkäsecreme servieren. Mit einigen Röllchen Schnittlauch dekorieren.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Vegetarisch Low Carb.
Buch Vegetarisch Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 645 kcal
Kohlenhydrate: 17,9 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 45,8 g
Eiweiß: 36,4 g

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Guten Appetit wünscht Happy Carb