Happy Carb Bücher

Hüttenkäse Sommersalat

Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips Vegetarisch

Hüttenkäse Sommersalat

Ein perfektes Essen an einem heißen Sommerabend…

2 Portionen

300 g Hüttenkäse / körniger Frischkäse mit 20% Fett
250 g Kirschtomaten, halbiert oder geviertelt
350 g Landgurke, in dünne Scheiben geschnitten/gehobelt
50 g rote Zwiebel, gehackt
2 EL Dill, frisch oder TK
2 TL Sahne-Meerrettich
1 EL Olivenöl nativ extra
Saft von einer halben Limette
1 TL Erythrit
25 g Walnüsse, grob gehackt
Salz und Pfeffer

Die Gurkenscheiben mit Salz bestreuen und in einem Sieb für etwa 20-30 Minuten abtropfen lassen.

Anschließend die kompletten Zutaten des Salates mischen, abschmecken und im Kühlschrank durchkühlen lassen. Der Sommersalat erfrischt und spendet dem Körper Flüssigkeit und Mineralstoffe, ohne jedoch zu schwer zu sein.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 384 kcal
Kohlenhydrate: 14,4 g
Fett: 25,9 g
Eiweiß: 24,5 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Hüttenkäse Sommersalat"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Astrid
Astrid

Liebe Betti,

mal wieder ein Rezept zum Niederknien, flott gemacht und superlecker. Ich hab zwar die Walnüsse vergessen, das war aber nicht weiter schlimm. In die 2. Portion habe ich noch ein Stück geräuchertes Forellenfilet gepackt. Perfekt für die Mittagspause. 🙂

LG Astrid

Marianne
Marianne

Danke, liebe Betti, für das erfrischende Rezept, werde es dieser warmen Tage zubereiten. Ich mag Hüttenkäse sehr.
Liebe Grüße, Marianne

Nic
Nic

Liebe Betti,

den Salat gab es vorgestern bei uns- mit Gurken aus Mama´s Garten!

Er ist: lecker, frisch, mit dem gewissen Extra (Walnüsse, Meerrettich)- was es bei Deinen Rezepten immer gibt (das gewisse Extra)! Der Salat sättigt, mein Mann bekam noch etwas Putenbrust dazu- so waren wir glücklich und kulinarisch befriedigt und satt!!!

Heute werde ich noch die Power-Kugeln aus Deinem neuen Kochbuch (Happy Carb für unterwegs) zubereiten und die Apfel-Mandel-Quarkteilchen backen- denn morgen geht’s auf eine längere Fahrt!

Die Rezepte aus dem neuen Kochbuch sind übrigens echt klasse-so wie alle von Dir! Außerdem es lässt sich prima verschenken!

Als ich Anfang August im Urlaub war, habe ich die Mehle für die verschiedenen Brötchen von Dir zu Hause vorbereitet und abgepackt und dann in der Ferienwohnung an der Ostsee nur Eier, Quark, Backpulver und z.B. Äpfel dazugegeben und gebacken. So war ich auch da nicht “Happy-Carb-Backwaren-unterversorgt”!

Ein Leben ohne Deine Tipps und Rezepte ist für mich nicht mehr vorstellbar- da alles sich so toll in den Alltag integrieren lässt und ich so mein erreichtes Wunschgewicht seit Monaten halten kann! Außerdem sind Deine Berichte so erfrischend und mit Witz und Charme geschrieben, es fesselt mich immer zum lesen!

DANKE liebe Betti, Du bist einfach Weltklasse!!

Hab ein schönes Wochenenden und fühle Dich herzlichst gegrüßt von mir!!!

Deine Nic

Nina
Nina

Liebe Betti,

ich liebe ja Hüttenkäse ungemein und esse ihn gerne mal abends mit Tomaten usw. Mit Meerrettich, Dill oder Nüssen habe ich es aber noch nicht probiert. Danke für die tolle Anregung, werde ich auf jeden Fall testen.

LG
Nina

Claudia
Claudia

So lecker, frisch und sättigend…i love it…ich freu mich auf deine Rezepte…

wpDiscuz