Fruchtiger Spargelsalat mit Hähnchen

Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips

Fruchtiger Spargelsalat mit Hähnchen

Die Spargelzeit will gut genutzt werden…

3 Portionen

400 g Hähnchenbrustfilet, in Minutenschnitzel geschnitten
600 ml Gemüsebrühe
1,2 kg Spargel, geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten
etwas Butter
1 TL Erythrit (und bei)
150 g Mandarinen, zuckerfrei, aus der Dose, abgetropft (z.B. von Libby´s oder Del Monte)
25 g Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Für das Salatdressing:
150 g Saure Sahne, 10% Fett
60 g Mayonnaise (Nährwerte berechnet mit 80% Fett)
1 TL heller Balsamico-Essig
1 TL Curry
2 TL Sahne-Meerrettich
Salz und Pfeffer

In einem Topf die Hähnchenschnitzel in der Gemüsebrühe für 15 Minuten leicht köcheln lassen. Dann aus der Brühe nehmen und abgekühlt in Streifen schneiden.

In die heiße Brühe die Spargelstücke geben und die Butter und das Erythrit zufügen. Für 10 Minuten köcheln lassen und dann die Spargelstücke in einem Sieb abgießen. Den Sud auffangen, denn daraus lässt sich eine leckere Suppe zaubern.

Die Hähnchenstreifen mit dem abgekühlten Spargel, den Mandarinenstücken und den Schnittlauchröllchen in eine Schüssel geben. Die Zutaten für das Salatdressing mischen und unter den Salat heben. Den Salat für 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dann das Wasser, was sich leicht absetzt, vorsichtig abgießen und anschließend den Salat durchmischen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Was für ein Fest dieser Salat ist. Fruchtig, sättigend, aromatisch, erfrischend und einfach eine Wucht. Da macht Spargel doppelt und dreifach Freude. Kommt er doch häufig viel zu selten als Salat auf den Teller, da die Klassiker mit Schinken und Hollandaise und die gute alte Spargelcremesuppe dauerpräsent sind. Aber nicht mit mir und ich will Spargel auch anders genießen. Und diesen Salat, wird es garantiert in jeder Saison neu geben.

Bitte unbedingt nachmachen. Wenn die Spargelzeit vorbei ist, schmeckt der Salat in der Form auch mit Kohlrabi wunderbar.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 455 kcal
Kohlenhydrate: 16,5 g (1,4 BE / 1,7 KE)
Fett: 24,4 g
Eiweiß: 39,7 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Kommentare

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.

Zeige neuste älteste
HEIDI
HEIDI

Hallo Liebe Betti !!!!
Heute habe ich den Fruchtigen Spargel Salat mit Hähnchen gemacht und was soll ich sagen ….. Suuuuuuper Lecker !!!!
Einfach Yummie !!!! Hatte allerdings keine Mandarinen sondern nur Ananas zuhause aber er war trotzdem soooo wunderschön fruchtig und lecker…. Vielen Herzlichen Dank für dieses wieder wunderbare Rezept…..
Ich wünsche Dir eine schöne Woche Bleib Gesund viele Liebe Grüsse von HEIDI ……………

Sandra
Sandra

Hallo Betti! Der Salat ist megasuperlecker! Ich habe ihn mit grünem und weißem Spargel gemacht. Sah nicht nur schön aus, sondern war auch ein Geschmackserlebnis! Du hast einfach die besten Rezepte! Freue mich schon auf dein nächstes Buch! LG und noch einen schönen Pfingstmontag wünscht dir Sandra

annette
annette

…..mampf, mampf…..boah ist der lecker liebe betti,……der meerrettich ist so klasse dazu….mein mann hat fast alles alleine aufgegessen….mein pröbchen war allerdings auch schmackofatzig…..
lg
annette

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Den Spargel auch mal anders zu essen kam mir vorher nie in den Sinn :o) Ausprobiert und für gut befunden 🙂

20180512_172406.jpg
Ilka
Ilka

Hallöchen, liebe Betty, hier ist der Wiederholungstäter. Am Wochenende hab ich deinen Spargelsalat gemacht, mit grünem Spargel, was total lecker war. Fruchtig- frisch und sehr sättigend, wird’s wieder geben…*Daumenhoch*

LG Ilka