Erfrischender Gurkensalat mit Bacon-Paprika-Sticks

Fleisch Salate, Soßen und Dips

Erfrischender Gurkensalat mit Bacon-Paprika-Sticks

Low-Carb-Sommer in der Küche…

2 Portionen

600 g Landgurke oder Salatgurke geschält, entkernt und in Stücke geschnitten

Für das Dressing:
50 g Frischkäse
15 ml Zitronensaft frisch gepresst
1/2 TL Erythrit
Salz und Pfeffer, 1 EL Dill frisch oder TK

250 g rote Paprika längs in 2-3 cm breite Streifen geschnitten
200 g Bacon in Scheiben

Den Backofen auf 185 Grad Umluft vorheizen.

Die Gurkenstücke salzen und in einem Sieb 10 Minuten abtropfen lassen. Das Salatdressing in einem Schüsselchen mit einem Schneebesen anrühren.

Den Bacon um die Paprikastreifen wickeln und in eine Auflaufform legen. Für 20 Minuten im Ofen backen.

Die entwässerten Gurken mit dem Salatdressing mischen und die heißen Paprikasticks dazu servieren.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 407 kcal
Kohlenhydrate: 14,6 g
Fett: 28,6 g
Eiweiß: 20,8 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Erfrischender Gurkensalat mit Bacon-Paprika-Sticks"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Manuela
Manuela

Hallo Betti!

Tolles Dressing! Hab bis jetzt immer nur Joghurt verwendet. Gibt der “Gurke” einen neuen Kick.

Liebe Grüße aus Wien
Manuela

wpDiscuz