Zuckerfreie Mandel-Kokos-Pralinen nach Raffaello-Art

Knabbereien, Süßigkeiten

Zuckerfreie Mandel-Kokos-Pralinen nach Raffaello-Art

Fast wie Raffaello. Ganz ohne Schokolade…

30 Kugeln

Für die knackige Mandel:
30 blanchierte und enthäutete Mandeln
1 TL Erythrit (und bei)

Für die Kokos-Mandel-Creme:
200 g Ricotta (italienischer Frischkäse)
30 g Mandelmus (und bei)
50 g Mandelmehl nicht entölt (und bei) (alternativ gemahlene blanchierte Mandeln)
40 g Kokosraspel (und bei)
30 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
6 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit (doppelte Süßkraft von Haushaltszucker)
20 g Kokosraspel zum Wenden der Kugeln

Die blanchierten und enthäuteten Mandeln in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett goldgelb rösten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Teelöffel Erythrit hinzufügen. Das Erythrit schmilzt sofort und kann so unter die gerösteten Mandeln gerührt werden. Anschließend die süßen Mandeln in der Pfanne abkühlen lassen. Dabei immer wieder durchmischen, sonst kleben sie zusammen.

Während die Mandeln abkühlen, aus den Zutaten für die Creme eine homogene Masse rühren. Mit den Händen dann 30 Kugeln mit je einer Mandel innen rollen. Dazu am Besten immer einen Tropfen Wasser auf die Handfläche geben und dann mit einem Teelöffel die passende Menge Creme auf die Handfläche geben. Das dann zu einer Kugel rollen, die plattdrücken und die Mandel in die Mitte legen. Anschließend die Seiten um die Mandel hochklappen und mit der Hand wieder rund rollen.

Die fertigen Kugeln in Kokosraspel wälzen und anschließend im Kühlschrank kaltstellen und gekühlt genießen. Die Kugeln generell im Kühlschrank aufbewahren, denn wegen des Ricottas (Milchprodukt), ist die Aufbewahrung auf Zimmertemperatur nicht möglich.

Hach ja, ein Sommergenuss, der nie zu Ende geht. Wobei der Sommergenuss eigentlich das ganze Jahr über schmeckt und dazu wirklich nicht schwer zu machen ist. Nicht mal der Backofen wird gebraucht. Nur etwas Geduld beim Rollen der Kugeln ist gefragt, und schon fühlst du dich wie am Strand unter Kokospalmen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Vegetarisch Low Carb.
Buch Vegetarisch Low Carb

Die Nährwerte* pro Kugel (von insgesamt 30):
Kalorien: 55 kcal
Kohlenhydrate: 0,9 g (0,1 BE / 0,1 KE)
Fett: 4,4 g
Eiweiß: 2,6 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
22 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen