Ofenpfirsich mit Nüssen

Backen Knabbereien, Süßigkeiten

Ofenpfirsich mit Nüssen

Toll als Nachtisch, oder so…

2 Portionen

3 reife Pfirsiche, ohne Kerne, in Spalten geschnitten
60 g gehackte Nüsse (Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Kokosflakes)
1 TL Yaconsirup (alternativ) oder Kokosblütensirup (alternativ)
2 TL Erythrit (alternativ)

Den Backofen auf 175 Grad Umluft aufheizen.

Die Pfirsichscheiben in eine Auflaufform legen. Die gehackten Nüsse mit dem Yaconsirup und dem Erythrit mischen und das dann über den Pfirsichscheiben verteilen.

Nun nur noch für 15 Minuten im Backofen backen.

Die warmen Pfirsichspalten schmecken auch wunderbar zu leicht mit Erythrit gesüßtem Quark bzw Skyr, der mit etwas Sahne oder Mineralwasser cremig gerührt wurde, oder auf leckerem italienischem Ricotta. So wird dann eine sättigende Mahlzeit aus dem fruchtigen Nachtisch.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 284 kcal
Kohlenhydrate: 19,9 g (1,7 BE / 2,0 KE)
Fett: 19,9 g
Eiweiß: 5,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Birgit
Birgit

Mal wieder ein typisches Betti-Rezept: Tolle Zutatenmischung, ruckzuck zubereitet, traumhafter Geschmack.
Bei mit gibt es noch eine Portion Schlagsahne obendrauf und fertig ist der Gaumenschmaus.
Vielen Dank dafür!

Herzliche Grüße aus dem stürmischen NRW.
Hab einen schönen Tag.
LG Birgit

Germana
Germana

Hallo liebe Betti, was ein leckeres Rezept! Ich liebe Pfirsiche, und zusammen mit Kokosjoghurt einfach super . Vielen herzlichen Dank dafür !