Low-Carb-Mandelschokolade

Knabbereien, Süßigkeiten

Low-Carb-Mandelschokolade

Ich bin gerade in Schokoladenlaune…

Ergibt etwa 7 Portionen á 50 g

150 g Schokolade, mit 85 % Kakao
40 g Mandelmus
75 g gehackte blanchierte Mandeln, ohne Fett in der Pfanne goldgelb geröstet
90 g ganze Mandeln, blanchiert und enthäutet, ohne Fett in der Pfanne goldgelb geröstet
3-4 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit (nach eigenem Geschmack zufügen)

Die Schokolade im Wasserbad auflösen und das Mandelmus und das Stevia-Streupulver unterrühren. Dann die gehackten Mandeln untermischen.

Die Schokoladenmasse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und die Masse etwa 0,5 cm dick verstreichen. Die ganzen Mandeln auf die weiche Schokolade streuen und leicht eindrücken. Das Blech an einen kühlen Ort stellen und die Schokolade aushärten lassen. Wenn die Schokolade fest ist, dann zur weiteren Aushärtung mit dem Backpapier für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

So ausgekühlt mit einem Messer in grobe Stücke zerteilen und genießen. Die Mandelschokolade im Kühlschrank aufbewahren, da die Schokolade durch das Mandelmus dazu neigt weich zu werden.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 7):
Kalorien: 307 kcal
Kohlenhydrate: 5,6 g (0,4 BE)
Fett: 26,5 g
Eiweiß: 8,0 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Linde
Linde

Liebe Betti,
ich muss mal mit dir schimpfen. Warum hast du nicht dazu geschrieben wie oberlecker diese Schokolade ist? Ich habe sie heute nachgebastelt und kann nun kaum die Finger davon lassen ;( Nun habe ich ein Problem.
Liebe Grüße sendet…. Linde

Barbara
Barbara

Was für eine sagenhafte Idee. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer richtig dunklen Schokolade mit ganzen Nüssen oder Mandeln, aber auf die Idee, diese einfach selbst zu machen, bin ich bisher noch nicht gekommen. Danke für Deine Inspiration, das Rezept werde ich auf jeden Fall nachbauen 🙂