Spekulatius-Pancakes mit Zimt-Mandelcreme

Frühstück

Spekulatius-Pancakes mit Zimt-Mandelcreme

Da weihnachtet es schon am frühen Morgen…

3 Portionen insgesamt 12 Stück

Für den Pancake-Teig
100 ml Kokosmilch und 100 ml Wasser (alternativ 200 ml Milch)
2 Eier Größe M
45 g Eiweißpulver Vanille
25 g Kokosmehl
20 g Erythrit
1 TL Spekulatiusgewürz
1/2 TL Backpulver
40 g Kokosöl zum Braten

Für die Zimt-Mandelcreme
75 ml Kokosmilch
10 g Eiweißpulver Vanille
25 g Mandelmus
10 g Puder-Erythrit
1/2 TL Zimt
30 g Xylit-Schokodrops

Für die Zimt-Mandelcreme die Kokosmilch mit dem Puder-Erythrit, dem Mandelmus, dem Zimt und dem Eiweißpulver zu einer Creme rühren.

Dann die Zutaten für den Pancake-Teig mit dem Rührgerät schaumig rühren und das Kokosmehl einige Minuten quellen lassen.

Kokosöl in einer  Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen und die Pancakes ausbraten. Nicht zu heiß, da die Pancakes sonst schnell dunkel werden. Ein Esslöffel ergibt einen Pancake. So lange auf einer Seite braten, bis genug Stabilität zum Wenden vorhanden ist, aber der Pancake noch nicht zu dunkel ist. Gemeinsam mit der Creme anrichten und mit den Xylit-Schokodrops bestreuen.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 485 kcal
Kohlenhydrate: 5,6 g
Fett: 39,3 g
Eiweiß: 24,2 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Spekulatius-Pancakes mit Zimt-Mandelcreme"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Tanja
Tanja

Hallo Betty,
und wieder einmal ein sehr leckeres Rezept! Viiiieeelen lieben Dank dafür!!!
Ich bin so froh, Deine Seite entdeckt zu haben!
PS: habe 85%ige Schokolade fein geraspelt und drüber gestreut anstatt der Xylit-Drops 😉

Lieben Gruß & einen guten Wochenstart
Tanja

Gaby
Gaby

Hallo Betty. Guten Morgen. Bin sie gerade am ausprobieren. Riechen schon richtig lecker.
Hab noch 1/2 tel flohsamenschalen mit rein gemacht.bin gespannt. Herzliche Grüsse aus der Schweiz Gaby
PS das Buch ist toll von dir!!! 😀

Susi Schreiterer
Susi Schreiterer

Liebe Betti, lupinenmehl oder hanfpulver sind doch auch Eiweiß. Kann man damit nicht das Chemie Eiweiß Pulver ersetzen? Klar, die Farbe verändert sich wahrscheinlich…
Aber ich denke, dass müsste der einzige Grund sei, es nicht zu nehmen.
Liebe Grüße und auch ich stimme ein in den lauten Chor der dankeshymnen über deinen tollen Blog, deine Bücher ( ich habe das erste schon) und deinen beeindruckenden Weg.
Herzlichst, Susi

Barbara
Barbara

*sabber* Die werden morgen früh sofort ausprobiert!!!

Danke für Deine tollen Rezepte!

Nicole
Nicole

Liebe Betti,

diese Pancakes habe ich mir gerade zum Frühstück gemacht und meine Güte was sind die lecker!!! Ich habe noch Heidelbeeren dazu weil ich die zu Pfannkuchen etc. Sehr passend finde.
Ein Gedicht!
Für morgen ist noch eine Portion da und ich freue mich schon.

Ich lebe seit anderthalb Jahren mehr oder weniger streng LC. Weniger deshalb, weil mein Kopf nach einer gewissen Zeit nach Brot und Kuchen schreit.
Dann habe ich vor einiger Zeit deine Seite entdeckt und viele Rezepte ausprobiert.
Gestern zum Frühstück gab es Buttertoast mit Kirsch-Chialade……
Letzte Woche Haferkleie-Karotten-Brot.
Heute Pancakes….
Ich habe keine “Ausreisser” mehr weil ich damit voll befriedigt bin und die Pfunde purzeln. (Es müssen leider viele viele viele purzeln)
Ausserdem geht es mir körperlich besser da ich Zucker und diverse Getreide nicht vertrage und ja jetzt auch nicht mehr zu mir nehme.

Also vielen vielen Dank für deine tollen und leckeren Rezepte und Tipps.

Liebe Grüße von Nicole
(Die jetzt immer geraspelten Blumenkohl portionsweise eingefroren hat!)

wpDiscuz