Spargel mit Käsesoße und Parmesan-Mandel-Schnitzel

Fleisch

Spargel mit Käsesoße und Parmesan-Mandel-Schnitzel

Ein Pfingstsessen, wie ich es mag…

4 Portionen

Für den Spargel mit Käsesoße:
1,6 kg weißer Spargel, geschält
1 TL Erythrit
10 g Butter
100 ml Sahne
75 g Cheddar herzhaft, gerieben
Muskatnuss, frisch gerieben
1/4 TL Johannisbrotkernmehl

Für die Parmesan-Mandel-Schnitzel:
500 g Schweinefilet in Schnitzel geschnitten und platt geschlagen
1 Ei Größe L, verquirlt und mit Salz und Pfeffer würzen
50 g Mandelmehl nicht entölt
50 g Parmesan fein gerieben
30 g Butterschmalz

Den geschälten Spargel in einem ausreichend großen Topf in etwas Salzwasser mit Erythrit und Butter je nach Dicke des Spargels für 10-15 Minuten bissfest garen. Von der heißen Platte nehmen, das Kochwasser abgießen und dabei auffangen.

In einem kleinen Topf die Sahne mit 100 ml vom Kochwasser des Spargels aufkochen lassen. Dann den Cheddar darin schmelzen lassen und die Mischung mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Zur Bindung der Käsesoße das Johannisbrotkernmehl über ein kleines Küchensieb mit einem Schneebesen einrühren. Schön cremig rühren.

Die kleinen Schweinefilet-Schnitzelchen salzen und pfeffern. Anschließend durch das verquirlte Ei ziehen und dann in einer Mischung aus den Mandeln und dem Parmesan wenden.

Im Butterschmalz die Schnitzel für 5-6 Minuten knusprig goldbraun braten und gemeinsam mit dem Spargel und der Käsesoße servieren.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Junkfood und Partyrezepte, aber gesund Low Carb!.
Buch Junkfood und Partyrezepte, aber gesund Low Carb!

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 580 kcal
Kohlenhydrate: 8,9 g (0,7 BE)
Fett: 36,9 g
Eiweiß: 49,7 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Ursula
Ursula

Das schmeckt richtig gut. Ich habe zu meinem Mann gesagt, dass ich eine Panade mit Semmelbröseln wirklich nicht mehr brauche. Wir haben Parmesan zusammen mit Mandeln fein zermahlen für die Panade. Auch mit grünem Spargel super lecker.

Sarah
Sarah

Hallo Betti,
das ist wirklich sehr lecker 🙂
LG,
Sarah

Caro
Caro

Liebe Betti,
mein Kommentar zu diesem Gericht: ich habe es in den letzten 14 Tagen schon 3 mal zubereitet und es werden wohl, solange es Spargel gibt, noch ein paar Mahlzeiten dazukommen 😋😋😋😋😋. Meine beiden Männer waren auch ganz begeistert. Danke für die tolle Idee. Liebe Grüße Carola

Mel
Mel

Hallo Betti,
Danke für das Rezept, nach Low Carb Schnitzel habe ich schon lange gesucht!
Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Pfingsten und viel Sonnenschein ☀️
Viele Grüße Mel