Sellerie-Salami-Pizzinis

Fleisch

Sellerie-Salami-Pizzinis

Der Sellerie verträgt sich gut mit der würzigen Salami…

2 Portionen

700 g Sellerie (große Knolle), den dicken Mittelteil in 6 Scheiben von ca. 1 cm geschnitten
15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)

Für den Belag:
80 ml Ketchup zuckerfrei
40 g Tomaten-Pesto (selbst gemacht oder gut gekauft)
80 g Salami, in 6 großen runden Scheiben (alternativ gekochter Schinken oder Veggie mit Pilzen)
125 g Mozzarella, gewürfelt

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die vorbereiteten Selleriescheiben auf ein mit Backpapier bedecktes Blech legen und diese mit einem Esslöffel Olivenöl einpinseln. Dann die Selleriescheiben für 20 Minuten im heißen Ofen backen.

In der Zwischenzeit das zuckerfreie Ketchup mit dem Tomaten-Pesto mischen. Die vorgebackenen Selleriescheiben aus dem Ofen nehmen und die Tomatensoße auf den 6 Scheiben verteilen. Darauf je eine Scheibe Salami legen und dann die Pizzinis mit dem gewürfelten Mozzarella bestreuen.

Die Sellerie-Salami-Pizzinis nun für weitere 15 Minuten im Ofen backen, bis der Käse verlaufen und goldgelb ist.

Da für das Rezept nur große Selleriescheiben gebraucht werden, bleiben natürlich Reste übrig. Daher bitte wirklich eine große Sellerieknolle kaufen und nur den dicken Teil  verwenden. Keine Angst vor Resten. Die Randstücke lassen sich wunderbar für andere leckere Rezepte verwenden. Schau mal hier, da findest du jede Menge Rezeptideen mit Sellerie.

Nicht jeder Mensch ist ein Fan von Knollensellerie, da dieser einen starken Eigengeschmack hat. Ich war ja früher selbst Sellerieskeptikerin. Aber ich will, weil früher oder später nach Austausch gefragt wird, passende Vorschläge machen. Als Ersatz für den Knollensellerie kannst du auch Steckrübe oder Butternut-Kürbis verwendet. Kohlrabi ist ebenfalls eine Option, aber dann werden die Scheiben natürlich kleiner und dadurch braucht es in der Folge kleinere und mehr Salamischeiben.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 568 kcal
Kohlenhydrate: 14,0 g (1,2 BE / 1,4 KE)
Fett: 40,5 g
Eiweiß: 28,0 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
nu3-Aktion bis zum 26.04.! Gutscheincode STAYHOME20DE im Shop einlösen und einmal 20% beim Einkauf sparen. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Aktion

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

10 Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Anonym
Anonym

Liebe Betti, jaaaa Salami verträgt sich wirklich sehr gut mit Sellerie, genial.
Lasse den Abend mit zufriedenem Bauch und zufriedener Psyche ausklingen.
Dankbare Grüße Nini

Dolma
Dolma

Hallo Betti,
was lese ich da— 3 neue Bücher im Herbst? Jippiii… brauche noch ein Bücherregal.
Hoffe es geht euch gut…in eurem Homeoffice :).
Ich darf auch ab Montag Homeofficieren…prima Sache..
Haltet weiter die Ohren steif…
Viele liebe Grüße von der lieben Dolma

Andreas Kiechle
Andreas Kiechle

Hallo Betti, meine Frau und ich Ernähren uns jetzt seit 1 1/5 Jahren nach deinen Rezepten und Kochbücher. Es Schmeckt alles sehr Lecker so das wir dich schon weiterempfohlen haben. Meine Frau hat ca.30 Kg abgenommen und ich brauche keine Medikamente für meine Diabetes mehr nehmen. Meine Blutwerte sind seit dem wieder im Normalbereich. Mach bitte weiter so und schreibe noch viele Bücher. Du bist einfach spitze wenn ich das so sagen darf.
L.G
Andreas Kiechle