Orient-Hack-Kohlsalat

Fleisch Salate, Soßen und Dips

Orient-Hack-Kohlsalat

Gemüse, Fleisch und tolle Aromen. Mehr geht kaum in einem Salat…

4 Portionen
250 g mageres Rinderhack
1 EL Olivenöl nativ extra
3-4 TL Harissa-Paste
100 g rote Zwiebel geviertelt und in Streifen geschnitten
100 g Kirsch-Tomaten geviertelt
4 Stück Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten

1 kg Spitzkohl oder Urkohl (Jaromakohl) zerteilt und in 5 mm breite Streifen geschnitten
150 g rote Paprika in Würfel geschnitten
2 EL Butter geschmolzen
Salz und Pfeffer

Das Dressing
150 g Griechischer Joghurt 10%
1 EL Heller Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl nativ extra
1/2 TL Kreuzkümmel und 1 MSP Zimt
Salz und Pfeffer

1 Dose Kidney-Bohnen abgespült  255 g (alternativ 100 g mehr Hackfleisch)

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Das Hackfleisch mit etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze anbraten und die Zwiebelringe und die Harissa-Paste ebenfalls zufügen. Nach einigen Minuten die Tomatenstücke unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Zwiebeln weich sind, dann vom Herd nehmen und die Frühlingszwiebelringe unterheben. So abkühlen lassen.

Die Kohlstreifen und die Paprika in eine Ofenform werfen und die geschmolzene Butter darüber verteilen. Durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Für 25 Minuten im Ofen braten. Zwischendurch 2 mal durchrühren und anschließend auch abkühlen lassen.

Die Zutaten für das Salatdressing mischen.

Am Ende den abgekühlten Kohl und das Hackfleisch mischen. Die Kidney-Bohnen zufügen und alles für mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Das Dressing kurz vorm Verzehr zum Salat geben. Sehr lecker und sättigend.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 478 kcal
Kohlenhydrate: 25,9 g
Fett: 27,5 g
Eiweiß: 26,7 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Orient-Hack-Kohlsalat"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Emma
Emma

Woher nimmst du nur immer diese tollen ideen? Einfach nur fantastisch!! Könntest du bitte einen lieferservis eröffen der mich tag täglich mit deinen göttlichen gerichten verwöhnt😂😘💕 ich bin sicher du würdest ein vermögen verdiehnen👍 danke für super ideen und immer neue inspirationen lg aus südtirol

Tanja
Tanja

Hallo, hatte mich verlesen und Ajvar scharf gekauft. Möchte nun loslegen…. Kann ich das statt Harissa auch nehmen?
Schonmal Danke
Tanja

Sabine Valentin
Sabine Valentin

Hallo Betti…ich hätte alle Zutaten zu Hause…was kann ich , wenn HARISSA fehlt an Gewürzen dazu nehmen?
Knoblauch, Zimt, Kreuzkümmel fällt mir ein…
Hast Du noch eine Idee?
Liebe Grüße von Sabine

Johanna
Johanna

Hi Betti, mein Ofen steht schon arbeitslos im Wohnzimmer, aber noch habe ich einen Herd… Ich überlege den Salat in größerer Menge für den Komplettausbau am Wochenende vorzubereiten. Meinst Du, dass es reicht, den Kohl nach und nach in einer großen Pfanne anzubraten? Mit dem Gasgrill habe ich noch keinen Kontakt aufgenommen, das hebe ich mir für nächste Woche auf, wenn die küchenlose Phase Ernst wird. LG Johanna

gerning
gerning

Hallo, liebe Betty, ich hab vor ca. 3 Monaten deinen Blog entdeckt und schon ganz viele Rezepte ausprobiert. Ich muss sagen, ich bin soooo begeistert, heute hab ich diesen Salat probiert – super lecker!
Deine Bücher werd ich mir auch bestellen!

wpDiscuz