Butternut-Kürbis-Cordon-bleu

Fleisch

Butternut-Kürbis-Cordon-bleu

Butternut-Kürbis mit Schinken und Käse. Lecker, was soll ich sagen…

2 Portionen

8 große Scheiben vom Hals eines Butternut-Kürbisses von etwa 1-1,5 cm Stärke (800 g)
15 ml Olivenöl nativ extra ( 1 EL)
4 große Scheiben gekochter Schinken (insgesamt 150 g)
4 Scheiben Cheddar herzhaft (80 g)
30 g Cheddar herzhaft, grob gerieben
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier bedecken. Die 8 Scheiben Butternut-Kürbis mit dem Esslöffel Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern und dann für 20 Minuten im Ofen backen.

Die Kürbisscheiben aus dem Ofen nehmen und auf 4 der Scheiben jeweils eine zusammengeklappte Scheiben Schinken und je eine Scheibe Cheddar legen. Dann die anderen 4 Butternut-Scheiben auf die belegten Kürbisscheiben legen und anschließend mit dem geriebenen Cheddar bestreuen.

Nun für weitere 10 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldgelb geschmolzen ist.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 517 kcal
Kohlenhydrate: 35,6 g (3,0 BE / 3,6 KE)
Fett: 29,0 g
Eiweiß: 28,5 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
HEIDI
HEIDI

Hallo Liebe Betti !!!!
Ich hätte da mal eine Frage zu den Kürbisen?? Wie lange kann ich sie in einem kühlen raum (Keller und co..) lagern…. Weil ja leider nun die Kürbiszeit bald zu ende geht ???? Übrigens das Butternut Cordon Bleu gibt es im moment jede Woche einmal bei uns …. Weil das soooo unsagbar lecker ist …. Vielen Dank nochmals für das leckere Rezept….
Viele Liebe heutige SONNIGE Grüße aus dem Vogelsberg wünscht Dir HEIDI …..

annette
annette

liebe betti, also ich hab mal wieder eine frage….vorab….butternut und ich sind beste freunde….früher nur hokkaido, jetzt nur noch butternut und die variationen im ofen….suuuuuper……jetzt die frage: wie flexibel kann ich die käsesorten grundsätzlich in deinen rezepten handhaben….ich gucke meistens was der kühlschrank hergibt und entscheide spontan…..ist das okay??
glg
annette

Ina
Ina

Hallo Betti,

deine Rezeptideen sind einfach der Hammer.

Heute gab es zum ersten Mal Butternut Kürbis bei uns. Wir sind begeistert.
Es macht nicht viel Arbeit, schmeckt saulecker und wir sind pappsatt.

Vielen Dank 💖

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

Liebe Grüße

Ina

Angela
Angela

Hallo Betti,
auch ich habe heute Butternut-Kürbis Cordon-Bleu gemacht. Einfach genial, was man alles mit Kürbis machen kann. Es war das erste Mal, dass ich Butternut – Kürbis gegessen habe bzw. kannte ich diese Kürbisart noch garnicht und bin wirklich total begeistert. Allerdings muß man sich schon ein guten mit langem Hals besorgen, um die 8 Scheiben zubekommen. Beim nächsten Mal achte ich darauf. Vielen Dank für deine tollen, leckeren und einfachen Rezepte. Es bringt immer wieder Spaß die auszuprobieren.
Viele Grüße aus dem nassen und kalten Schleswig – Hokstein

HEIDI
HEIDI

Hallo Liebe Betti !!!!

Heute habe ich den Kürbis Cordon-bleu gemacht und bin total begeistert …. Das schmeckt ja sowas von lecker echt der Hammer !!!! Sogar meinem Mann hat es super gut geschmeckt obwohl er eigentlich nicht so ein Gemüsefan ist….. Erhat gesagt das gibt es auf jeden Fall wieder so gut hat es ihm geschmeckt und das soll was heissen !!!
Ich DANKE Dir für dieses wunderbare Rezept und wünsche Dir noch eine schöne Woche…
Mit hoffentlich mehr Sonnenschein als letzte Woche…… Ganz viele Liebe Grüsse von HEIDI….