Tomaten-Lachs-Spaghettikürbisauflauf

Fisch

Tomaten-Lachs-Spaghettikürbisauflauf

Favoritentreffen in der Auflaufform…

2 Portionen

Für die Kürbisspaghetti:
1 mittelgroßer Spaghettikürbis, längs halbiert und entkernt
10 ml Olivenöl nativ extra

Für den Auflauf:
10 ml Olivenöl nativ extra
300 g Kirschtomaten, geviertelt
150 g Räucherlachs, in Streifen geschnitten
75 g Frischkäse
60 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Den Spaghettikürbis mit Olivenöl bestreichen und nach oben offen auf ein Backblech legen. Für ca. 45-50 Minuten im Ofen backen. Danach mit einer Gabel das Kürbisfleisch herauskratzen, so dass kleine nudelartige Fasern entstehen. In 1-2 Küchensieben gut ausdampfen lassen, dabei immer wieder durchmischen. Einige Minuten warten, dann kann noch überschüssiges Wasser abtropfen.

In einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen, die Kirschtomaten anschwitzen und dann ohne Deckel für 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterrühren und 20 g vom geriebenen Parmesan in der Soße schmelzen lassen. Als Letztens noch vorsichtig den geräucherten Lachs unterheben und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aufpassen mit dem Salz, denn der Lachs bringt schon welches mit. Deshalb unbedingt erst zum Schluss würzen.

In einer kleinen Auflaufform 2/3 des Spaghettikürbisfleisches verteilen und darüber die tomatige Lachssoße geben. Darauf noch den Rest der Kürbisspaghetti verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Für 20 Minuten im Ofen backen und dann genießen.

Der Spaghettikürbis hat sich zu einem meiner Lieblingskürbisse gemausert. Kalorien-und kohlenhydratarm ist er sehr wandelfähig und erinnert dabei geschmacklich an Zucchini. Als Sommerkürbis ist der Spaghettikürbis in der Zeit von August bist Oktober erhältlich und macht dann Platz für die länger lagerfähigen Winterkürbisse.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 549 kcal
Kohlenhydrate: 23,1 g (1,9 BE / 2,3 KE)
Fett: 36,7 g
Eiweiß: 30,9 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
14 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen