Zuckerfreie Schoko-Mandelhörnchen

Backen

Zuckerfreie Schoko-Mandelhörnchen

Perfekt für jeden Weihnachtsteller…

19 Stück

Für das Marzipan:
200 g Mandelmehl nicht entölt (und bei) (alternativ gemahlene blanchierte Mandeln)
30 ml Vanille-Sirup zuckerfrei
4 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 TL Rosenwasser
5 Tropfen Bittermandel-Aroma

Für den Teig:
125 g Mozzarella, klein gewürfelt
1 Ei, Größe L
25 g Erythrit (und bei)
30 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
25 g Mandelmehl entölt (und bei)
1/2 TL Backpulver

Für obendrauf:
80 g Mandelblättchen
100 g Zartbitterschokolade zuckerfrei

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Im ersten Schritt die Zutaten für das Low-Carb-Marzipan in einer Schüssel miteinander verrühren.

Dann die Mozzarellawürfel und das Ei gemeinsam pürieren. Die trockenen Zutaten für den Mandelhörnchenteig miteinander mischen und diese anschließend in die Mozzarella-Eiermischung rühren. Zum Schluss noch das vorbereitete Marzipan so lange unterrühren, bis sich alles gut verteilt hat.

Die fertigen Mandelblättechen auf einen Teller geben. Dann jeweils 25 g Teig nehmen, zu einer länglichen Wurst rollen und diese dann in den Mandelblättchen wälzen. Das klappt besser, wenn man die Mandelblättchen etwas andrückt oder in den Teig steckt.

Die Teigröllchen in ein U biegen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Mandelhörnchen nun für 16-18 Minuten goldbraun backen und anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die dunkle Zartbitterschokokolade im Wasserbad schmelzen lassen und dann die Enden der Mandelhörnchen etwa 2 cm tief in die flüssige Schokolade eintauchen. Danach die schokolierten Mandelhörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und aushärten lassen. Beim Eintauchen in die Schokolade etwas aufpassen, damit nicht zu viele Mandelblättchen in die Schokolade fallen.

Die Schoko-Mandelhörnchen sind schön soft und mandelig lecker. Wegen des enthaltenen Mozzarellas und in Anbetracht des fehlenden Haushaltszuckers, eignen sich diese nicht zum langen Aufbewahren. Ich habe die Mandelhörnchen in eine Keksdose gepackt und an einem kühlen Ort aufbewahrt, da hat das auch ohne Kühlschrank eine Woche lang gut funktioniert. Dann waren die leckeren Hörnchen sowieso weggeschmaust, länger konnte ich also nicht testen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten.
Buch Fröhliche Low-Carb-Weihnachten

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 19):
Kalorien: 148 kcal
Kohlenhydrate: 2,3 g (0,2 BE / 0,2 KE)
Fett: 11,6 g
Eiweiß: 7,3 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Xucker.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen