Keto-Flammkuchen mit Rucola

Backen

Keto-Flammkuchen mit Rucola

Der Teig für den Boden kann nach Keto-Belieben belegt werden…

3 Portionen

Für den Flammkuchenteig:
125 g Mozzarella vollfett, in kleine Stücke geschnitten
3 Eier, Größe M
25 ml Olivenöl nativ extra
10 g Flohsamenschalen (und bei)
25 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
Salz und Pfeffer

Für den Belag:
80 g Crème fraîche
15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)
2 TL Basilikum-Pesto (hier geht es zum Rezept)
15 g Walnüsse, fein gehackt
100 g Baconwürfel (Veggies lassen den weg)
100 g orangene Paprika, in Würfel geschnitten
50 g Rucola, in grobe Stücke geschnitten
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Mozzarellawürfel mit den Eiern und dem Olivenöl gemeinsam pürieren. Salz und Pfeffer, die Flohsamenschalen und das Mandelmehl unterrühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit einem Kuchenheber in Flammkuchenbröße ausstreichen. Für 10 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und den Flammkuchenboden mit Backpapier auf ein zweites Backpapier gedreht legen und das obere Papier vorsichtig abziehen. Dann zurück in den Backofen mit dem Flammkuchenboden und diesen für weitere 5 Minuten von der anderen Seite backen.

Das Crème fraîche, einen Esslöffel Olivenöl mit dem Basilikum-Pesto und den gehackten Walnüssen verrühren. Die Creme würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn der Boden soweit vorgebacken ist, dann die Creme darauf verstreichen, die Baconwürfel und die Paprikawürfel darüberstreuen. Zurück in den Ofen mit dem Flammkuchen für 7-8 Minuten.

Danach aus dem Ofen nehmen, mit dem frischen Rucola bestreuen und in Stücke schneiden.

Wie immer sind die Keto-Rezepte vom Volumen her überschaubarer portioniert, einfach weil in Ketose der Hunger sehr viel kleiner ist. Wem die Portion nicht ausreicht, sollte sich einen knackigen grünen Salat dazu machen. Gerne mit ein paar Tomaten, denn etwas Spielraum ist bei den Kohlenhydraten noch da. Aufpassen beim Dressing und da lieber auf Olivenöl, Zitronensaft und etwas Sahne setzen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Das Keto-Kochbuch.
Buch Das Keto-Kochbuch

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 3):
Kalorien: 591 kcal
Kohlenhydrate: 5,5 g (0,5 BE / 0,5 KE)
Fett: 51,4 g
Eiweiß: 23,1 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Xucker.de einkaufen

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen