Feta-Melone mit Sweet-Basilikum-Pesto

Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips

Feta-Melone mit Sweet-Basilikum-Pesto

Sommerlich lecker, schmeckt der Salat zu jeder Tageszeit…

2 Portionen

400 g kernarme gekühlte Wassermelone, in mundgerechte Stücke geschnitten
150 g Feta in Würfel geschnitten

Für das Sweet-Basilikum-Pesto:
10 g gehackte Walnüsse
10 g Puder-Erythrit
10 g frische Basilikumblätter
25 ml Olivenöl nativ extra

Die Zutaten für das süße Basilikum-Pesto mit dem Pürierstab pürieren.

Die Wassermelone auf einem Teller anrichten und den Feta darüber verteilen. Dann noch mit dem Pesto beträufeln und genießen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 422 kcal
Kohlenhydrate: 17,8 g (1,4 BE)
Fett: 32,6 g
Eiweiß: 14,2 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Marianne
Marianne

Liebe Betti, da ich noch nicht genug von dir hatte ;), gab es zum Abendessen diesen leckeren, erfrischenden Salat.
Meine Familie lobte ihn auch sehr.
Liebe Abendgrüße
von Marianne

PS: Dein Brombeerkuchen schmeckt sehr gut!

annette
annette

liebe betti,
ich habe eine gut gekühlte wassermelone aus dem kühlschrank befreit…und es hat sich sooo gelohnt….vorzüglich, köstlich, bombastisch lecker….die nächste melone muss in den kühlschrank….so kann es noch bei der hitze draussen bleiben…..
liebe grüße
annette

Sandra Möllendorf
Sandra Möllendorf

Liebe Betti, wie du siehst, ich hatte heute deinen leckeren Feta-Melonen-Salat. Ich muss gestehen, der erste Gedanke war……wat??? das soll zusammen schmecken *grübel*……….aber da ich bisher deinem Geschmack immer trauen konnte und ich heute was schnelles, frisches wollte, hab ich meine Bedenken über Bord geworfen und mir gesagt, das probierst du, bisher hat dir auch alles geschmeckt. Ja und hier nun das leckere Ergebnis und ich muss sagen………JAAAA, man kann das zusammen essen 🙂 Sogar sehr gut. Vielen Lieben Dank für dieses tolle Idee! LG Sandra

20180712_163702.jpg
Andrea
Andrea

Hallo liebe Betti
Könnte ich auch fertiges Pesto verwenden und das mit der Süße und den Nüssen vermischen? Falls ja welche Menge würde da denn passen?
Danke dir schonmal. Lg

Elke Lemke-Kamner
Elke Lemke-Kamner

Hallo liebe Betti, das hört sich ja lecker an. Melone mit Gurke, Mozzarella und Rucola kenn ich auch, aber mit Feta war mit neu. Das muss ich unbedingt Ausprobieren.
Liebe Grüße Elke