Mohn-Schnecken

Backen

Mohn-Schnecken

MoMo! Mohn und Mozzarella lecker vereint…

16 Schnecken

Mozzarella-Teig
125 g Mozzarella 45% Fett in kleine Würfel geschnitten
50 g Butter weich
50 g Erythrit
60 g Mandelmehl nicht entölt
30 g Kokosmehl
1 Ei Größe L
1 TL Backpulver
1 TL Guarkernmehl

Die Mohn-Füllung
75 g gemahlener Mohn
50 g gehackte Mandeln
25 ml Vanille-Sirup zuckerfrei
1/2 TL Rosenwasser
25 g Erythrit

Der Guss
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
50 g Puder-Erythrit

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Die trockenen Zutaten für den Mozzarella-Teig gut in einer Schüssel vermischen.

Die Butter, den Mozzarella und das Ei in einen hohen schmalen Behälter geben und mit einem Pürierstab gut zu einem Brei pürieren. Die Masse in eine Rührschüssel geben und die trockene Mischung esslöffelweise unterrühren. Am Ende den Teig in etwas Frischhaltefolie hüllen und für 1-2 Stunden kühlen lassen.

Dann den kühlen Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie rechteckig ausrollen. Die Dicke der Teigplatte soll etwa 0,5 cm betragen.

Die Mohnmischung herstellen und auf der Teigplatte verteilen. Anschließend vorsichtig aufrollen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Bei mir ergaben das 16 Schnecken. Für ca. 15 Minuten backen und abkühlen lassen.

In einem kleinen Topf den Zitronensaft und das Puder-Erythrit schmelzen lassen. Kurz aufkochen und dann mit einem Pinsel auf den Mohn-Schnecken verteilen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte.
Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Schnecke (von insgesamt 16):
Kalorien: 118 kcal
Kohlenhydrate: 1,1 g (0,1 BE)
Fett: 10,4 g
Eiweiß: 4,5 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.

115 Kommentare auf "Mohn-Schnecken"

avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Stine
Stine

Hallo Betti,
ich schreibe dir heute, da mein Mann es gesagt hat, lach. Seine Worte: „Sau lecker, guck mal in den Kühlschrank. Ich habe dir ganz viel Mozzarella mitgebracht.“ Nur ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl. 😉
Und auch die „normal Esser“ haben kräftig zugelangt, jetzt muss ich doch den Mozarellavorrat aufbrauchen, welch schweres Schicksal 😉
Habe sie heute als Zimtschnecken gemacht, der Teig ist wesentlich schneller als die Zimtschnecken aus deinem Kochbuch.
Dir liebe Betti, weiterhin so tolle Einfälle.
Danke und einen schönen Abend

Conny
Conny

Die Mohnschnecken sind der Wahnsinn 🙂

Danke für das Rezept, jedoch hätte ich eine Frage.
Mein Teig ist leider beim rollen gebrochen, was habe ich denn falsch gemacht?

Danke und Lg Conny

Mel
Mel

Hallo Betti,
vielen lieben Dank für deine stetige Bemühungen deinen Erfolg mit mir/ uns zu teilen!!!
Die Pfunde purzeln, hurra und das so lecker, da gibt es gar kein Verlangen nach was anderem.
Lecker lecker lecker, diese Mohnschnecken. Hätte nicht gedacht, dass sich Mozzarella zu so was grandiosen verarbeiten lässt. Nochmal ein herzliches Dankeschön an dich und Respekt an deine Leistung, Hut ab.
Liebe Grüße
Melanie

Karin Strunz
Karin Strunz

Hallo Betti,
könnte man das nicht entölte Mandelmehl durch gemahlene Mandeln ersetzen?
LG Karin

Maja
Maja

Frohe Ostern Betti,
wir hatten gestern Deine leckeren Mohnschnecken.Alles waren begeistert.Da ich keinen Erythritpuderzucker hatte ,habe ich Erythrit in meiner alten Kaffeemühle gemalen.Ging super, werde ich jetzt immer so machen.
Liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag
Maja

IMG_8933.JPG