Salami-Käsechips

Knabbereien, Süßigkeiten

Salami-Käsechips

Eine Explosion im Mund von der besten Art…

12 Chips

20 g gehäutete Stickado Peperoni Salami, in Miniwürfelchen
60 g Gouda, überjähriger, gerieben
1/4 TL Hot Chili Powder
1/4 TL Salz
1/4 TL Erythrit

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Salami, Käse und Würzmittel mischen und mit einem Teelöffel auf einem Backblech mit Papier in kleine Häufchen verteilen.

Für 7-9 Minuten in den Ofen. Aufpassen, die Chips verbrennen schnell.

Nach der Backzeit die Käsechips vorsichtig mit einem Pfannenwender auf Küchenpapier bugsieren und dort dann abkühlen lassen. Das Küchenpapier nimmt das überschüssige Fett auf.

Keine Ahnung, ob die in den Kühlschrank zur Aufbewahrung müssen. Bei uns wurden sie nicht so alt.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Verrückt nach Feta.
Buch Verrückt nach Feta

Die Nährwerte* pro Chip/Stück (von insgesamt 12):
Kalorien: 27 kcal
Kohlenhydrate: 0,1 g (0,0 BE / 0,0 KE)
Fett: 2,2 g
Eiweiß: 1,7 g

Guten Appetit

Die mit dem Partner-Logo gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.


Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.
20 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen