Keto-Montecreme

Knabbereien, Süßigkeiten

Keto-Montecreme

Ich habe ein Faible für ungesunde Kinderlebensmittel…

1 Portion

75 g Mascarpone
50 ml Sahne
25 g Haselnussmus
10 g Eiweißpulver Schokolade (alternativ Eiweißpulver Vanille und etwas Kakaopulver)
1/2-1 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit (nach persönlichem Geschmack)

Die Mascarpone und die Sahne mit einem Schneebesen verrühren. Dann das Haselnussmus untermischen. Nun noch das Eiweißpulver und das Stevia-Streupulver unterrühren und schon ist die unverschämt leckere Creme fertig.

Die Keto-Montecreme ist so sättigend und gehaltvoll wie eine ganze Mahlzeit. Noch eine Handvoll Himbeeren passen super dazu und sind immer noch ketotechnisch drin.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person:
Kalorien: 646 kcal
Kohlenhydrate: 6,4 g (0,5 BE)
Fett: 61,4 g
Eiweiß: 16,1 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Igel
Igel

Hallo,

ich hab die Creme gerade gemacht. Hatte leider keinen Mascarpone da. Daher habe ich es mit Quark versucht, hat super geklappt. Das Eiweißpulver hab ich weg gelassen, die Konsistenz passt auch so. Habe Mandelmus und Cashewmus kombiniert und 4 TL Kakao dazu gegeben. Und dann natürlich Vanille.

Ein Träumchen

Tanja Roßmann
Tanja Roßmann

Hallo Betti,

Oh mein Gott – sorry mir fällt zu dieser göttlichen Creme nichts anderes ein.
Die Creme ist einfach überirdisch lecker! 😇😇
Ich hätte auch die doppelte Menge gegessen, gut das mein Mann die andere Schüssel schon leer gegessen hatte. 😉

Kerstin E.
Kerstin E.

Hallo Betti, habe soeben diese g….. Creme fertiggestellt und habe natürlich den Schneebesen abgeschlotzt wie der Schwabe sagt 😀ich konnte kaum an mich halten und kann es kaum abwarten, mit dem Löffel in diesen cremigen Traum einzutauchen😋😋. Damit ließe sich bestimmt auch eine leckere Torte zaubern (ist ja fast wie Buttercreme).

Yvonne Ackermann-Masfelder
Yvonne Ackermann-Masfelder

Betti, diese Creme ist zum Niederknieen! Totaler Kontrollverlust! Sogar mein Mann, der immer sehr skeptisch gegenüber Low Carb Zubereitungen ist, hat sich gar nicht mehr eingekriegt vor Begeisterung! Vielen, vielen Dank für dieses tolle Rezept!!! LG Yvonne

Melanie
Melanie

Liebe Betti,
dir ein herzliches Dankeschön für das leckere Rezept. Sogar mein Mann, der „experimentellen Nachtischen“ eher skeptisch gegenüber steht fand ihn total lecker.
Vielen Dank