Salatmix mit scharfen Rumpsteakstreifen und Joghurt-Mango-Dressing

Fleisch Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips

Salatmix mit scharfen Rumpsteakstreifen und Joghurt-Mango-Dressing

Das Feuer im Mund soll brennen…

2 Portionen

Für die scharfen Rumpsteakstreifen:
300 g Rumpsteak, in 1-2 cm dicke Streifen geschnitten
2 TL Schwarze-Bohnenpaste mit Knoblauch oder dunkle Sojasoße und gepressten Knoblauch mischen
1 TL Sambal Oelek
15 g Butterschmalz oder Kokosöl (und bei)

Für das Joghurt-Mango-Dressing:
150 g Joghurt, 3,8 % Fett
30 g TK-Mango, ungezuckert
2 TL heller Balsamico-Essig
1 TL Sahne-Meerrettich
1 TL Dill, frisch oder TK
Salz und Pfeffer

Für das Salatbett:
150 g Romanasalat, in Streifen geschnitten
125 g orangene Paprika, in Streifen geschnitten
150 g Kirschtomaten, halbiert
50 g rote Zwiebel, in Streifen geschnitten

Die Rumpsteakstreifen mit der schwarzen Bohnensoße und dem Sambal Oelek für 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Das Salatdressing bis einschließlich dem Sahne-Meerrettich mit dem Pürierstab zerkleinern. Dann noch den Dill untermischen und das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Bestandteile für den gemischten Salat auf 2 Tellern anrichten und das Salatdressing darüber verteilen.

Eine Pfanne mit dem Butterschmalz hoch erhitzen und die Rumpsteakstreifen von beiden Seiten je 1-2 Minuten scharf braten. Die Fleischstreifen anschließend auf den Salat legen und losschmausen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ratzfatz Low Carb gekocht.
Buch Ratzfatz Low Carb gekocht

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 406 kcal
Kohlenhydrate: 17,7 g (1,5 BE / 1,8 KE)
Fett: 18,9 g
Eiweiß: 38,8 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Germana
Germana

Hallo Betti,
Bist du dir sicher, 150g Salat für 2 Personen ?
75g pro Person sehen auf meinem Teller so wenig aus… ich freue mich schon den Salat gleich zu verputzen 😍

image.jpg