Pollo Fino Parmigiana

Fleisch

Pollo Fino Parmigiana

Tomaten und Auberginen machen das Gericht zu einem italienischen Festessen…

4 Portionen

900 g Auberginen, in mundgerechte Stücke geschnitten
60 ml Olivenöl nativ extra
500 g Pollo Fino (Hähnchenoberkeule mit Haut, ohne Knochen), in mundgerechte Stücke schneiden
75 g rote Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
400 g geschälte Tomaten, aus der Dose, grob zerkleinert
300 g Kirschtomaten, halbiert
1 TL heller Balsamico-Essig
1 TL Erythrit (und bei)
1 EL italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin, Salbei), frisch oder getrocknet
125 g Mozzarella, vollfett, in kleine Würfel geschnitten
25 g Parmesan, fein gerieben
25 g Parmesan, grob gerieben, zum Bestreuen

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Auberginenwürfel mit 50 ml Olivenöl vermischen und dann in eine große Ofenform geben oder diese auf einem Backblech verteilen. Die Auberginenstücke dann in den Ofen geben und diese für 25-30 Minuten rösten. Dabei werden die Auberginenstücke weich und bekommen etwas Farbe.

In der Zwischenzeit in einen größeren Topf etwas Olivenöl geben und das Hähnchenfleisch für 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann aus dem Topf nehmen. Im verbleibenen Fett die Zwiebelwürfel glasig dünsten, die Knoblauchwürfel untermischen und anschließend mit den geschälten Tomaten und den Kirschtomaten ablöschen. Den Balsamico-Essig, das Erythrit, die italienischen Kräuter plus Salz und Pfeffer zufügen. Die Tomatensoße nun für 15 Minuten kochen lassen.

Anschließend das bereits gebratene Hähnchenfleisch zur Tomatensoße geben und alles gemeinsam für weitere 5 Minuten kochen lassen. Danach die gerösteten Auberginenwürfel hinzufügen und alles gut durchmischen. Zum Schluss noch die Mozzarellawürfel und den fein geriebenen Parmesan unter den tomatigen Hähnchentopf mischen. Für 2-3 Minuten den Käse schmelzen lassen und final das fertige Essen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf tiefen Tellern anrichten und den restlichen grob geriebenen Parmesan direkt auf das Essen geben.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Happy Carb to go.
Buch Happy Carb to go

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 561 kcal
Kohlenhydrate: 13,7 g (1,1 BE / 1,4 KE)
Fett: 39,4 g
Eiweiß: 36,3 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen