Wenn der Selfpublisher-Papst spricht…

Tagebuch

Wenn der Selfpublisher-Papst spricht…

…schweigen die Amateure und die Nichts-Könner.

Ein Weckruf der in der Branche sicher gehört wird kommt von Matthias Matting, der Größe im deutschsprachigen Raum unter den Selfpublishern und der kundige Mensch, der hinter der bekannten Selfpublisher-Bibel steckt.

Ich habe noch kein eigenes Buch veröffentlicht und bin trotzdem schon Thema in der Branche. Da hat mein unerfreulicher Vorfall mehr Wellen geschlagen als ich dachte. Und vielleicht legt Amazon diesen Pseudo-Autoren ja endlich das „Handwerk“.

Danke an den Selfpublisher-Papst Matthias Matting, dass er meinen Blogbeitrag thematisch aufgegriffen hat. Hier kannst du den Beitrag lesen in dem ich Erwähnung finde.

Zum Artikel:

Reich werden mit Amazon? Die Kindle-eBook-Industrie und ihre Strategien

Liebe Grüße Bettina



Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
16 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen