Baked Feta Sommersalat

Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips

Baked Feta Sommersalat

Feta aus dem Ofen schmeckt auch als Salat…

2 Portionen oder 4 x als Beilage

650 g Blumenkohl, grob geraspelt
30 ml Olivenöl nativ extra
200 g Kirschtomaten
150 g Feta, in 3 Stücke zerteilt
200 g Salatgurke, ohne Kerne, gewürfelt
200 g Kirschtomaten, halbiert
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
1 EL heller Balsamico-Essig
1 EL Dill, frisch oder TK
1 EL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Den geraspelten Blumenkohl in eine Ofenform füllen und einen Esslöffel Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer untermischen.

Die ganzen Kirschtomaten und die Fetastücke in eine kleine Ofenform füllen und alles mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln und dazu mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Beide Ofenformen gleichzeitig in den Backofen stellen. Den Blumenkohl unten und die Feta-Tomaten oben. Für 25 Minuten backen. Einmal zwischendurch den Blumenkohl durchmischen.

Die Gurkenstücke in ein Küchensieb füllen und etwas Salz untermischen. Für 10 Minuten stehen lassen und das austretende Wasser abtropfen lassen.

Wenn das Gemüse im Ofen soweit ist, dann beide Ofenformen aus dem Ofen nehmen. Die gebackenen Tomaten mit dem Feta cremig verrühren und die Mischung und den Blumenkohlreis abkühlen lassen.

Nun den Inhalt der beiden Ofenformen in eine große Salatschüssel füllen. Dann die entwässerten Salatgurkenstücke und die halbierten Kirschtomaten zufügen und alles miteinander vermischen.

Die gepresste Knoblauchzehe und den hellen Balsamico-Essig miteinander verrühren und die Mischung gemeinsam mit den Kräutern unter den Salat heben. Nun den fertigen Salat mit Salz und Pfeffer würzen und dann für 2-3 Stunden durchziehen lassen.

Ungewöhnlich, aus einem sonst warmen Gericht einen Salat zu machen, aber wirklich lecker. Wer sonst auch gerne Blumisotto-Reste kalt als Salat wegschmaust, wird mit dem Salat sicher happy.

Perfekt als Grillbeilage, dann reicht der Salat für 4 Personen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Ofengerichte Low Carb.
Buch Ofengerichte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 488 kcal
Kohlenhydrate: 18,6 g (1,5 BE / 1,9 KE)
Fett: 32,7 g
Eiweiß: 23,4 g

Guten Appetit

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen