Betti´s Shakshuka

Frühstück Vegetarisch

Betti´s Shakshuka

Jaaaa, die einmillionste Variante von dem Klassiker muss hier auch noch sein…

1 Portion

30 g rote Zwiebel, fein gehackt
15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)
1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
1/2 TL Harissa-Gewürzpaste
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/4 TL Paprikapulver, edelsüß
1 MSP Zimt, gemahlen
1/2 TL Oregano, getrocknet
1 TL Erythrit (und bei)
300 g Kirschtomaten, halbiert
2 Eier, Größe M
40 g Feta, in Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen

In einer ofenfähigen Pfanne mit 24 cm Durchmesser die Zwiebelwürfel in einem Esslöffel Olivenöl glasig andünsten. Dann den Knoblauch zufügen und diesen kurz mit den Zwiebelwürfel braten.

Anschließend die Harissapaste, die ganzen Gewürze und das Erythrit untermischen. Die Kirschtomaten zufügen und nun die Pfanne für 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun vorsichtig die beiden Eier als Spiegelei in die Pfanne schlagen und diese für 5-6 Minuten in den Backofen stellen. Dann die Pfanne aus dem Ofen nehmen und den gewürfelten Feta über dem Essen verteilen. Zurück in den Ofen mit der gefüllten Pfanne für weitere 3 Minuten. Der Feta soll warm und weich werden, aber nicht bräunen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb.
Buch Fastfood- und Partyrezepte Low Carb

Die Nährwerte* pro Portion/Person:
Kalorien: 480 kcal
Kohlenhydrate: 15,0 g (1,3 BE / 1,5 KE)
Fett: 34,8 g
Eiweiß: 23,9 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung
Unsere liebsten zuckerfreien Low-Carb-Süßigkeiten du im Happy Shop.
Low-Carb-Süßigkeiten im Happy Shop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Christiane
Christiane

Liebe Betty,
da ich die orientalische Küche liebe, musste ich dieses Rezept
unbedingt ausprobieren.
Gestern noch Harissa besorgt und heute mit den Tomaten aus meinem
Gewächshaus zubereitet!
Ein Gedicht😁
Allerdings, da wir ja alle so energiebewusst sind, ohne Bachofen,
sondern einfach den Deckel auf die Pfanne, Herdplatte aus,
und die Eier werden toll und der Käse schmilzt, genauso, wie
Du es vom Backofen beschrieben hast.

Bitte weiter so, ich liebe auch Deine Kochbücher,💞

Beecke
Beecke

Liebe Betti, Shakshuka nehmen wir seit Jahren sehr gerne als Gemüseresteverwertung (frei nach dem Motto „feg den Kühlschrank aus“). Deine Variante mit den tollen Gewürzen hat uns nochmal besser geschmeckt. Und ich weiß, es ist ein Frühstück, aber uns hat es als Abendessen sehr gemundet!
Liebe Grüße, Beecke

Yvonne
Yvonne

Guten Morgen liebe Betti,

da ich von Shakshuka im Leben genauso wenig gehört hab wie Du vom Weckmann, finde ich die Idee mit Zimt, Knobi, Harissa, Zwiebeln unterm Spiegelei kulinarisch klasse! Das ist an mir als mittelrheinischer Sumpfpflanze komplett vorbei gegangen. Diese ERSTE Variante werde ich gleich mal testen, und ja, bitte gerne mehr Varianten 🙃, was immer Dir einfällt.
Weckmänner werden hier in den Schulen an die Kinder verteilt nach dem Umzug. An der Tür beim Singen habe ich auch schon mal kleine gereicht, mit heißem Kakao. Die Erwachsenen bekommen einen Schnaps, So schaut’s im Rheinland.

Sonnige Grüße, frostig ist’s hier, heute oder morgen muß die Seelentrostsuppe her ~ Yvonne