Rustikale Steaks auf Apfel-Wurzelgemüse

Fleisch

Rustikale Steaks auf Apfel-Wurzelgemüse

Wintergemüse mit Fleisch und Apfel aus dem Ofen. So mag ich das gerne…

4 Portionen

je 300 g Karotten, Rote Bete, Petersilienwurzel und Rote Zwiebel in mundgerechte Stücke geschnitten
150 g Boskop-Apfel in mundgerechte Stücke schneiden
4 Schweinekammkoteletts mit Knochen á 200 g
30 ml Olivenöl nativ extra, Majoran, Thymian, Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen

Das Wurzelgemüse und die Apfelstücke in einen großen Ofenbräter werfen. Mit den Gewürzen und dem Salz und Pfeffer kräftig würzen und gemeinsam mit dem Olivenöl vermengen.

Die Steaks auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen.

Für 45 Minuten in den Ofen und die Steaks nach der halben Zeit einmal umdrehen.

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 484 kcal
Kohlenhydrate: 22,3 g
Fett: 28,0 g
Eiweiß: 34,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier geht es zum Happy Shop.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen.

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Rustikale Steaks auf Apfel-Wurzelgemüse"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Ina
Ina

April 2016 und A-kalt. Liebe Betti das ist genau das richtige fürs verregnete Wochenende. Aber erst muß der leckere Rindfleisch/Rote Beete Salat ohne Matjes 😉 gegessen werden
Dank deiner tollen Rezepte sind die ersten 4 Kilo gepurzelt

Kerstin
Kerstin

Hallo Betti
Am Sonntag hab ich dieses leckere Gericht gekocht.
Mein Männe war total begeistert

Inzwischen habe ich viele Rezepte von dir ausprobiert , es war noch keins dabei das nicht geschmeckt oder in gelungen ist
Mach weiter so, bin gespannt auf neue Rezepte von dir

LG Kerstin

Calena
Calena

Hallo Betti! Ich hab gestern das Wurzelgemüse gekocht – theoretisch ist ja Frühling, praktisch ist aber wettermäßig eh noch Winter. War eine etwas ungewohnte, aber interessante Erfahrung (ich habe vorher noch nie Pastinaken gegessen), und schmeckte uns gut.

LG, Calena

jayyjayy306

Hallo,
über MarioAufDiät habe ich Deine Seite gefunden. Dieses Gericht “Wintergemüse mit Fleisch aus dem Ofen” werde ich dieses Wochenende ausprobieren. Es passt perfekt in meinem Ernährungsplan. Ich folge auch gerade einem Abnehmprojekt und bin immer auf der Suche nach leckeren low Carb Gerichten.
Danke Dir für die Inspiration.
Best
Sven

Conny
Conny

Liebe Betty, ich wollte mal fragen, ob es irgendwie eine Möglichkeit gibt, dass man Deine Rezepte (ich habe mich per e-Mail verlinkt) als download bekommen kann, da ich die Rezepte gern immer ausdrucken würde. Vielen Dank für Deine Antwort und für die tollen Rezepte. LG Conny

wpDiscuz