Keto-Pausenstulle

Backen

Keto-Pausenstulle

Es geht doch nichts über ein belegtes Brötchen…

2 Portionen

Für die beiden Brötchen:
2 Eier, Größe M
50 g Frischkäse
15 ml Olivenöl nativ extra (1 EL)
75 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
20 g Flohsamenschalen (und bei)
20 g Gold-Leinsamenmehl entölt
20 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
1/2 TL Guarkernmehl
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Salz

Für den Belag:
30 g Mayonnaise (80% Fett)
40 g Salami, in Scheiben
60 g Emmentaler, in Scheiben
80 g Tomate, in Scheiben geschnitten
40 g Gewürzgurke, längs in Scheiben geschnitten

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die Zutaten für die Brötchen zu einem Teig verrühren und diesen für einige Minuten quellen lassen. Dann mit nassen Händen zu ovalen Baguettebrötchen formen, einmal längs einschneiden und anschließend für 30 Minuten backen.

Die fertigen Brötchen aufschneiden und den Innenteil toasten. Die Schnittflächen mit Mayonnaise bestreichen. Dann auf den beiden Unterteilen die Salami, den Käse, die Tomate und die Gewürzgurke verteilen und das Oberteil daraufsetzen.

Die Nährwerte pro Brötchen, ohne Belag:
Kalorien: 316 kcal
Kohlenhydrate: 2,5 g (0,2 BE / 0,3 KE)
Fett: 25,0 g
Eiweiß: 14,3 g

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 654 kcal
Kohlenhydrate: 5,8 g (0,5 BE / 0,6 KE)
Fett: 53,9 g
Eiweiß: 28,4 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Xucker.de einkaufen

12 Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
Bild 0
 
Bild 1
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Effka
Effka

Liebe Betti,

eben habe ich diese Brötchen auch gebacken.
Sie sehen aus wie gemalt, jedoch sind sie weich wie Milchbrötchen.
Sind Deine Brötchen knusprig?
Probiert habe ich noch nicht, mein Werk kühlt noch ab.

LG

Effka

Ketobrötchen.jpg
Karla Beutler
Karla Beutler

Hallo Betti, nach Leberfasten nach Doktor WORM fing ich mit der ketogenen Ernährung an. Durch deine Low Carb Rezepte und dein Keto- Kochbuch bin ich bestens mit Ideen und Rezepten ausgestattet. Mal sehen, ob ich es auch schaffe in Ketose zu kommen. Nun folgende Frage: wie sehen die Nährstoffwerte bei deiner Keto-Pausenstulle nur für das Brötchen aus? Die ließen sich hervorragend backen und sind irre lecker. Ich würde sie gerne mal mit anderem Belag z. B. zum Frühstück essen.
Danke für deine tollen Rezepte und deine netten Sprüche immer wieder.
Liebe Grüße aus Berlin – Karla

Birgit
Birgit

Guten Morgen Betti,
noch nie war Brot- und Brötchenbacken so einfach, wie nach Deinen Rezepten.
Die Pausenstulle ist super easy und vom Belag her, kann man ja eigene Ideen einbringen.
Bei mir gab es die Stulle gestern Abend mit Stremellachs und dazu einen grünen Salat.
Heute nehme ich die zweite Stulle nach Deiner Belagangabe mit zur Arbeit.
Viele Grüße und bleib gesund!

Katrin
Katrin

Guten Morgen, verwendet ihr hier körnigen Hüttenkäse oder so einen cremigen streichfähigen frischkäse ??

Melanie Avis
Melanie Avis

Musste ich sofort ausprobieren, weil mir für deine anderen Keto Brötchen die Nüsse ausgegangen waren. Was soll ich sagen, diese sind jetzt meine neuen Lieblingsbrötchen! Davon werde ich morgen nach der Arbeit sofort die doppelte Menge backen, dann habe ich je eins für meine Mittagspausen die ganze Woche. Dank dir für das tolle Rezept, ich freue mich immer wieder wenn von dir etwas neues zum ausprobieren in meiner Inbox landet. Ich hoffe dir gehts gut und bleib gesund. Liebe Grüße aus England.