Keto in der Fastenzeit – Heißhunger ade und Fettverbrennung juchheee!

Bücher

Keto in der Fastenzeit – Heißhunger ade und Fettverbrennung juchheee!

Alle Jahre wieder, steht bei mir die Keto-Kur an….

Uuuufffffff, ich bin spät dran. Normalerweise starte ich direkt am Wochenende nach Fasching in meine alljährliche Keto-Phase, aber in diesem Jahr steckte ich noch voll in einem Kochmarathon für ein Happy-Carb-Buch, was im nächsten Jahr erscheinen soll. Natürlich Low Carb, aber eben nicht so streng kohlenhydratreduziert und fettreich, wie ich das in meiner Keto-Phase zwingend für die Umstellung brauche. Also habe ich meine Keto-Kur um eine Woche verschoben und bin erst Freitag hochmotiviert gestartet.

Meine Gründe für die Keto-Zeit sind in wie in jedem Jahr die Gleichen:

  • Abbau der Kochbuchkilos, die ich mir im vergangenen Jahr angefuttert habe,
  • Steigerung der Fettverbrennung,
  • Reduzierung von Heißhungerattacken,
  • Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit,
  • Training des Fettstoffwechsels, lange über die Keto-Phase hinaus.

Wenn du dich noch nie mit der ketogenen Ernährung befasst hast, so will ich hier jetzt nicht in ellenlange Erklärungen abschweifen. Schau mal hier in meinem Blog, da findest du alles, was ich bisher zum Thema ketogene Ernährung geschrieben habe.

Es wird bedingt durch meine Keto-Phase in den nächsten Wochen hier wieder mehr Keto-Rezepte geben. Nicht ausschließlich, denn nicht jeder macht Keto und ich habe extra schon einige normale Low-Carb-Rezepte vorbereitet, um eine für alle interessante Mischung im Blog zu haben. Ich werde übrigens in meiner Keto-Phase das Buch runterschreiben, für das ich die letzten Wochen fleißig gekocht habe und bin damit dann auch hoffentlich bis Ostern fertig. Da ist dann mal ein Wöchelchen Urlaub angesagt und dazu hoffe ich, dass der Frühling dann auch endlich da ist.

So langsam geht mit der graue Winter doch gehörig auf den Keks und ich will Sooooooonne.

Natürlich nutze ich heute die Gelegenheit und zeige nochmal mein „Keto-Kochbuch – Genussvoll abnehmen mit den 55 besten Keto-Rezepten“ aus dem vergangenen Jahr vor. Auf meiner Buchseite findest du auch eine vollständige Rezeptübersicht und einen ersten Blick ins Buch hinein. Es ist tatsächlich schon ein Jahr her, dass es erschienen ist und ebenso lange, dass ich hier meinen Fettstoffwechsel ketogen in Schwung gebracht habe. Also allerhöchste Eisenbahn für einen neuen Keto-Schub!

Schau dir kurz an, welche Leckereien dich im Keto-Kochbuch erwarten. Alle Infos, die es braucht, um durchzustarten, findest du neben den Rezepten kompakt und verständlich im Buch.

Es ist schmausige Keto-Time bei Happy Carb:

So sieht es aus, mein tolles Keto-Kochbuch:

Buch Das Keto-Kochbuch von Bettina Meiselbach - Jetzt bestellen
Das Keto-Kochbuch: Genussvoll abnehmen mit den 55 besten Keto-Rezepten.
Buchformat: 128 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-95814-129-2, Systemed Verlag als Imprint der Münchner Verlagsgruppe/Riva
Preis (inkl. MwSt.): 12,00 Euro Buch bei Amazon bestellen Buch bei Thalia bestellen Buch bei genialokal bestellenDas eBook gibt es bei allen großen Online Shops wie Amazon und Thalia. Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Bei genialokal kannst du das Buch einfach für deinen lokalen Buchhändler zum Abholen bestellen. Bei buch7 unterstützt du mit deiner Bestellung soziale Projekte. Ebenfalls bestellbar über alle großen Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.

Weitere sehr kohlenhydratarme Rezepte findest du hier bei mir im Blog. Schau mal hier unter Keto-Rezepte und klicke dich durch. Weitere Rezeptideen kommen in den nächsten Wochen. Bitte bei den angegebenen Kalorien immer berücksichtigen, dass ich während der Keto-Phase meistens nur 2-mal am Tag esse. Wenig Appetit ist häufig der Fall in Ketose und ich nutze diesen Umstand, um gleichzeitig Intervallfasten zu machen. Da dürfen die beiden Mahlzeiten dann ruhig einige Kalorien mehr enthalten.

Viel Spaß mit meinen Keto-Ideen. Und wenn du kein Keto machst und die Rezepte trotzdem lecker findest, dann ist das kein Problem. Low Carb sind die nämlich immer, nur umgedreht wird aus Low Carb eben nicht automatisch Keto und da musst du aufpassen.

Happy Keto Grüße, Betti



Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Kommentare

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.

Zeige neuste älteste
Melli
Melli

Hallo liebe Betti,

ich hab mir jetzt 4 deiner kunterbunten Kochbücher zugelegt und da wir nun alle etwas mehr Zeit haben, habe ich beschlossen, mit einer Ketophase zu beginnen, um meinen Stoffwechsel mal richtig in Schwung zu bringen. Danke für deine tollen Rezepte. Es wäre toll, wenn bei den neuen Rezepten noch ein paar mehr VeggieKetos dabei wären 😍 Ich mag Fleisch wirklich, aber schon allein der Umwelt zuliebe möchte ich nicht jeden Tag welches Essen. Oder hast du vielleicht Tipps, wie man fleischige Rezepte in vegetarische umwandeln kann? Ich bin noch so unkreativ 🙈

Danke auf jeden Fall, dass du uns mit deiner Geschichte inspirierst.

LG Melli

Kathrin Brauner
Kathrin Brauner

Liebe Betti!
Herzlich willkommen mal wieder in der Keto-Gemeinde🤩! Ich lebe ja mittlerweile seit fast zwei Jahren ketogen, mit kurzen Low-Carb-Phasen – also sozusagen dein Spiegelbild😁…
Ich hab mir letztes Jahr gleich dein Keto-Buch gesichert und schon sehr viel draus gekocht, mein absoluter Favourite ist auf alle Fälle dein Keto-Müsli! Mit griechischem Joghurt in den ich etwas MCT-Öl und einen Löffel Eiweiß-Pulver reinmische – ein Gedicht! Und macht richtig lange satt!
Ich freue mich schon wieder auf deine Rezepte und deine Zwischenberichte😍! Mich würde mal interessieren: wie geht’s dir denn so mit der Keto-Grippe? Kannst du bei dir irgendwelche Symptome erkennen? Oder hält sich das in Grenzen durch deine vorherige Low-Carb-Ernährung?
Viele liebe Grüße vom Käthschen aus Ortenburg😘!

Sabo
Sabo

Ich hab mich schon gewundert, wo Deine Keto_kur bleibt 🙂 Viel Erfolg!
LG, Sabo

Hjördis
Hjördis

Hallo Bettina,

einen guten Start wünsche ich und ich freue mich auf die Keto-Rezepte 🙂 Ich habe nämlich dieses Jahr tatsächlich direkt nach dem Fasching mit Keto angefangen (nach Deinem Keto-Buch) und das funktioniert gut!

Danke für die Inspiration! Ich koche total gerne nach Deinen Büchern. Mittlerweile habe ich 3 davon 🙂