Mett-Butternut-Kürbis

Fleisch

Mett-Butternut-Kürbis

Deftiges Mett, dunkel geröstete Zwiebel und aromatischer Butternut….

2 Portionen

1 kleiner Butternut-Kürbis von etwa 800 g, geschält und längs in der Mitte geteilt und die Kerne entfernt (essbarer Rest etwa 700 g)
15 g Butter, geschmolzen mit Kreuzkümmel und Rosenpaprika gewürzt
250 g rohes Wurstbrät oder Schweinemett
200 g Zwiebeln, in Ringe geschnitten
60 g Gruyère oder Gouda mittelalt, gerieben
15 g Kokosöl (und bei)
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Das Fruchtfleisch des Butternuts mit der geschmolzenen und aromatisierten Butter bestreichen und noch Salz darüber streuen. In einer großen Auflaufform oder einem Backblech für 30 Minuten backen.

Zwischenzeitlich die Zwiebelringe in Kokosöl schön dunkel braten. Die Zwiebelringe sollen Röstaromen entwickeln und deshalb braun werden. Salz und Pfeffer an die Röstzwiebeln geben.

Das rohe Schweinemett bzw. Wurstbrät in kleine Stücke zerpflücken.

Den Butternut nach 30 Minuten aus dem Ofen holen. Auf dem halbgaren Butternut das Fleisch verteilen. Von vorne bis hinten und auch die Ausbuchtung locker füllen. Dann die gerösteten Zwiebeln auf dem Mett verteilen und den geriebenen Käse darüber streuen.

Jetzt zurück in den Ofen für weitere 30 Minuten. Am Ende eine Garprobe machen, ob der Kürbis auch wirklich weich ist. Sonst die Zeit im Ofen noch einige Minuten verlängern.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 715 kcal
Kohlenhydrate: 39,4 g (3,3 BE / 3,9 KE)
Fett: 45,9 g
Eiweiß: 36,3 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
29 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen