Mini-Quiche mit Spargel und Schinken

Backen

Mini-Quiche mit Spargel und Schinken

Eine komplette Quiche für zwei Personen…

Quiche- oder Springform, mit 18-20 cm Durchmesser, ergibt 2 Portionen

Für den Quicheteig:
75 g Frischkäse
1 Ei, Größe M
30 g Gold-Leinsamenmehl entölt
40 g Mandelmehl nicht entölt
1/4 TL Salz

Für die Füllung:
10 ml Olivenöl nativ extra
250 g grüner Spargel, nach Bedarf geputzt, in 2 cm lange Stücke geschnitten
80 g Schmand, 20 % Fett
2 Eier, Größe M
60 g Südtiroler Schinken, in Streifen geschnitten
30 g Appenzeller-Käse, grob gerieben
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke für 7-8 Minuten bissfest braten.

Die kleine Backform mit Backpapier auslegen und die Ränder bei Bedarf fetten.

Für den Teig, das Ei mit dem Frischkäse verrühren und die trockenen Zutaten nach und nach hinzufügen. Den Teig mit den Fingern in der Backform verteilen, dabei einen Rand von 2-3 cm Höhe machen. Die so vorbereitete Backform für 15 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit den Schmand mit den Eiern verquirlen und die Mischung kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn der Quicheboden soweit vorgebacken ist, dann aus dem Ofen nehmen und die gebratenen Spargelstücke und die Schinkenstreifen auf der Quiche verteilen. Anschließend die Hälfte des Käses darüber geben. Nun die Schmand-Eiermischung über den Spargel gießen und den Rest des Käses darüber streuen. Für 20-25 Minuten im Ofen backen.

In verdoppelter Menge passt das in eine 25-26 cm Backform und schmeckt 4 Personen.

Von der Zusammensetzung von Fett und Kohlenhydraten ist die Quiche auch gut ketotauglich und lässt sich bei Bedarf über mehr Olivenöl und Creme Fraiche, statt dem Schmand, nochmal weiter auffetten.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 665 kcal
Kohlenhydrate: 7,2 g (0,6 BE)
Fett: 50,9 g
Eiweiß: 37,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

Werbung

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Anna
Anna

Hallo liebe Betty,
Inzwischen koche ich dein Kochbuch rauf und runter und habe wieder 2 kg abgenommen
Die Pfunde purzeln zwar langsam aber immerhin !
Da Spargelzeit ist, ist deine Grüne Spargelquiche schon fast ein MUSS .
Es hat alles gut geklappt. Der Boden war perfekt . Doch als ich die Quiche nach 25 Min bei 175° aufgeschnitten habe, war die Füllung ( Ei + Schmand ) noch fast flüssig. Ich habe en bisschen mehr ger. Käse verwendet. Kann das der Grund sein ? Ansonsten… superlecker !
Lieben Gruß – Anna

Anonym
Anonym

Tolles Rezept!Wollte gleich los legen ,da ich aber absoluter Anfänger bin
bin ich mit Zutaten noch nicht so gut bestückt.
Mandelmehl,+Kokosmehl habe ich nur noch nicht Goldleinsamenmehl
gibt es kurzfristig andere Zutat?
LG Helga

Iris
Iris

Bei uns gabˋs die Quiche heute Mittag, sehr lecker. Der Boden ist echt lecker. Wir haben noch frischen grünen Salat aus dem Garten gegessen. Den Guß habe ich noch mit Estragon verfeinert,wir lieben ihn und er passt perfekt zum Spargel.
Grüße Iris

Johanna
Johanna

Was für ein wunderbares Rezept! Dann weiß ich jetzt, was heute Abend aus dem grünen Spargel wird, der schon im Kühlschrank auf seine Verwendung wartet! Da hast du wieder eine perfekte Rezeptplanung hinbekommen 😊. Liebe Grüße aus dem überfrorenen Taunus ❄️