Meine liebsten 150 Low-Carb-Rezepte – das große kunterbunte Lieblingskochbuch

Bücher

Meine liebsten 150 Low-Carb-Rezepte – das große kunterbunte Lieblingskochbuch

Das Jahr beginnt mit dem Run auf leckere Low-Carb-Rezepte, die genussvoll das Körpergewicht schmelzen lassen…

Die guten Vorsätze 2020 lassen grüßen, denn der Januar ist immer der Monat, in dem das Thema Low Carb sehr gefragt ist und viele neue Leser/innen hier im Blog aufschlagen. Das liegt natürlich daran, dass die Low-Carb-Ernährung für viele Menschen ausschließlich als Reduktionsdiät verstanden wird und der Januar der Abnehmmonat Nummer 1 ist. Kein Wunder, denn mit Low Carb kann man wirklich lecker und effizient Gewicht verlieren, sollte aber dann langfristig dabei bleiben, denn Low Carb ist eine gesunde Dauerernährung, die dem Körper dauerhaft gibt, was er braucht. Ich sage nur, viele Nährstoffe, Ballaststoffe, gesundes Eiweiß und Fett und wenig Zucker in Form von Gemüse, Gemüse und nochmal Gemüse.

Für alle, die mein Basiskochbuch mit den liebsten 150 Low-Carb-Rezepten noch nicht kennen, stelle ich es heute daher nochmal kurz vor. Perfekt für alle, die neu einsteigen und ein Kochbuch suchen, mit dem kompletten Spektrum an Rezepten von Frühstück bis Abendessen, Fleisch und Veggie und natürlich auch Backrezepten, damit die Brotliebhaber nicht zu kurz kommen. Das Happy-Carb-Kochbuch richtet sich darüber hinaus an Leser/innen, die gleichzeitig ein Buch haben möchten, was anders, bunter und lustiger ist, als die sonst üblichen Werke im Handel. Die enthaltenen Rezepte sind alle home-made in der Happy-Carb-Küche und wurden so, wie fotografiert, auch gegessen. Keine Show und kein Chi-Chi. Nur leckere, authentische Low-Carb-Rezepte, die auch nach dem 20ten kochen Lust auf mehr machen.

Was dich in meinem Low-Carb-Kochbuch erwartet

  • 60 kg weniger auf der Waage. Was ist da denn passiert?
  • Eine kurze Reise ins Low-Carb-Universum
  • Das Happy-Carb-Prinzip und was es damit auf sich hat
  • Spezielle Low-Carb-Zutaten und die Basislebensmittel, die immer im Haus sein sollten
  • 150 Rezepte, die rundum happy machen. Dabei die besten Rezepte vom Blog, ausgewählt mit Hilfe meiner Leser/innen. Etwa die Hälfte der Rezepte sind bisher nicht auf Happy Carb veröffentlicht, sondern sind neue tolle Rezepte!
Meine liebsten Low-Carb-Rezepte von Bettina Meiselbach
Meine liebsten Low-Carb-Rezepte
Buchformat: 256 Seiten, 16,5 x 23,5 cm, gebundenes Buch
4. Auflage mit Korrekturen
ISBN: 978-3-95814-075-2, systemed Verlag
Preis (inkl. MwSt.): 19,99 Euro (eBook: 14,99 Euro) Buch bei Amazon bestellen Buch bei Thalia bestellen Buch bei genialokal bestellenDas eBook gibt es bei allen großen Online Shops wie Amazon und Thalia. Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Bei genialokal kannst du das Buch einfach für deinen lokalen Buchhändler zum Abholen bestellen. Bei buch7 unterstützt du mit deiner Bestellung soziale Projekte. Ebenfalls bestellbar über alle großen Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.

Einen ersten Blick ins Buch kannst du mit dieser Leseprobe (PDF, 25 MB) bekommen.

Leseprobe Buch Meine liebsten Low Carb Rezepte, PDF, 25 MB

Welche leckeren Rezepte dich im Buch erwarten kannst du im Rezeptregister als PDF (11 MB) oder auf dieser Seite sehen.

Rezeptregister Buch Meine liebsten Low Carb Rezepte, PDF, 11 MB

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem Kochbuch und hoffe, du bist damit genauso happy wie ich und viele meiner Leser/innen.

Tausend Dank für den Kauf und liebe Grüße, Betti


Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Laura
Laura

Liebe Betti,
ein frohes und gesundes Happy Carb-Jahr für dich 🙂 Wie bestimmt viele deiner Leserinnen gehöre auch ich schon seit vielen Jahren zu den treuen (aber bisher stillen) Fans deiner kunterbunten Rezeptewelt. Diese ermöglicht mir jede Woche, abwechslungsreiche, gesunde und sauleckere Essen zu zaubern. Trotz anfänglicher Skepsis bei meinem Freund („Ohne Kohlenhydrate? Wie soll ich denn davon satt werden?“) ist auch er inzwischen überzeugt. Selbstverständlich zieren auch all deine bunten Kochbücher mein Regal. Von allen liebe ich aber besonders deine zwei „großen“ Kochbücher, in denen ich immer wieder gern blättere und etwas entdecke, was ich noch nicht gekocht habe. Wie passend war dann dieser Neujahrspost, um dir mal ein ausdrückliches Lob für diese zwei Schmöker-Lieblinge auszusprechen. Deswegen hoffe ich sehr, dass du dich vielleicht irgendwann nochmal dazu entschließt, ein drittes großes Kochbuch herauszubringen.
Viele Grüße, Laura

Simone
Simone

Das glaub ich sofort, dass die Neujahrsvorsätze gute Quoten bringen. Mich hast du schon durch das letzte Jahr Schwangerschaftsdiabetes begleitet und mein Baby und mich mit HappyCarb bei der perfekten Ernährung unterstützt. Der Nachtest im November war gerade noch so im Rahmen. Wenn ich aber nicht schon jetzt u30 Diabetikerin werden möchte, muss ich dringend die Kurve bekommen. 90kg auf 1,65 ist eben auch fern von optimal. Ich bin schon gespannt, wie viele Kilos ich 2020 schaffe. 5 Deiner Bücher stehen im Regal, daraus bastle ich mir gerne Woche um Woche einen Leckeren Speiseplan zusammen. Ich bin schon sehr auf deine Neuerscheinungen gespannt.