Keto-Cheesy-Brokkisotto

Vegetarisch

Keto-Cheesy-Brokkisotto

Die Käsemischung und der Metaxa gibt den besonderen Kick…

2 Portionen

25 g Kokosöl
500 g Brokkoli (eine Packung inklusive Strunk), grob geraspelt
25 ml Metaxa (alternativ ein Weinbrand)
75 g Frischkäse
50 g Cheddar herzhaft, grob gerieben
25 g Manchego, grob gerieben
25 g Parmesan grob gerieben
40 g Macadamias, geröstet und gesalzen, grob gehackt

In einem Topf das Kokosöl erhitzen und den geraspelten Brokkoli für 2-3 Minuten braten. Den Metaxa hinzufügen und für weitere 4-5 Minuten braten. Dabei brät auch ein Teil des Alkohols weg. Dann den Frischkäse untermischen, bis dieser gut vereilt ist. Anschließend die geriebenen Käse hinzufügen und im Brokkisotto schmelzen lassen. Bei den Käsesorten kann man nach eigenem Gusto und Kühlschranklage die Mischung ändern. Zum Schluss noch die gehackten Macadamias unterheben und das Brokkisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich habe einen Teil der Macadamias zum Bestreuen zurückgehalten, dann sieht es auch noch nett aus.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte.
Buch Mehr Lieblings Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 2):
Kalorien: 662 kcal
Kohlenhydrate: 9,1 g (0,8 BE)
Fett: 52,4 g
Eiweiß: 27,4 g

Guten Appetit

Fragen zu den Zutaten? Hier geht es zu den Low-Carb-Zutaten-FAQ und hier gibt es Einkaufstipps.
Zur Gesamtübersicht meiner Low-Carb-Rezepte.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.

5 Kommentare auf "Keto-Cheesy-Brokkisotto"

avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Verena
Verena

Guten Morgen liebe Betti, das Brokkisotto ist klasse. Schmeckt richtig lecker und ist so einfach und schnell zu machen. Ich Dussel habe die zweite Portion aus Versehen auf dem Herd anbrennen lassen und bin unendlich traurig, dass ich die Portion wegwerfen musste. Ich freue mich schon drauf, wenn’s wieder schnell gehen muss mit dem Kochen. Das Rezept ist jetzt ganz weit vorne im Gedächtnis. Es ist echt schwer, eines deiner Gerichte ein zweites Mal zu machen, wenn man soooo viele leckere Rezepte von dir vor sich hat, die man unbedingt auch noch ausprobieren will.
Schönen Tag wünsche ich dir und liebe Grüße,
Verena

Martin
Martin

Hört sich lecker an. Ich bin neu mit Keto-Diät. Beim Alkohol bin ich aber unsicher. Sollte man den nicht eher meiden während einer Ketodiät? Oder ist dass durch das Kochen kein Problem? LG, Martin