Mango-Senf-Chutney

Salate, Salatsoßen, Dressings und Dips

Mango-Senf-Chutney

Da kann der Grillsommer kommen…

1 Glas von etwas 350 g / 14 Portionen á 25 g

10 g Kokosöl (und bei)
75 g rote Zwiebel, fein gewürfelt
150 g TK-Mango, ungezuckert, aufgetaut
10 g Ingwer, frisch gerieben
75 g Senf, mittelscharf
25 ml heller Balsamico-Essig
65 ml Wasser
1,5 TL Salz
Pfeffer
40 g Gelier-Xucker 3:1

In einem Topf  das Kokosöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anbraten. Dann alle Zutaten, außer dem Gelier-Xucker, erhitzen und zum Kochen bringen. Für 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Pürierstab leicht stückig zerkleinern. Nun den Gelier-Xucker hinzufügen und weitere 4-5 Minuten kochen lassen.

Das heiße Mango-Senf-Chutney  in ein Marmeladenglas geben und direkt verschließen, wenn es aufbewahrt werden soll. Ansonsten nur abkühlen lassen und dann genießen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion á 25 g (von insgesamt 14):
Kalorien: 29 kcal
Kohlenhydrate: 4,0 g (0,3 BE / 0,4 KE)
Fett: 1,1 g
Eiweiß: 0,5 g

Guten Appetit


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei Lizza.de einkaufen

Kommentare

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.