Deftiger Steckrübengratin

Fleisch

Deftiger Steckrübengratin

Ofenküche nach deftiger Hausmannsart…

4 Portionen

1,2 kg Steckrübe, geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten
600 ml Gemüsebrühe
500 g rohe grobe Bratwurst (alternativ gewürztes Schweinemett)
400 g rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
100 g Frischkäse
2 TL Thymian, frisch oder getrocknet
75 g Gruyère-Käse, grob gerieben (alternativ Emmentaler)
Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Steckrübenstücke in 600 ml Gemüsebrühe für 8-9 Minuten vorkochen und dann abgießen und das Gemüse in eine große Auflaufform füllen. Die Gemüsebrühe beim Abgießen auffangen, denn davon wird später noch gebraucht.

Die Haut der Bratwürste entfernen und das Bratwurstbrät in kleine Stücke zerteilen. Dieses Brät nun in einer größeren Pfanne ohne zusätzliches Fett für 3-4 Minuten anbraten. Aus dem Fleisch tritt genug Fett aus, da braucht es nicht mehr. Anschließend die kleinen gebratenen Wurststücke über den gekochten Steckrübenstücken in der Auflaufform verteilen.

Im heißen Bratfett in der Pfanne nun die Zwiebelringe für 8-9 Minuten braten. Die Zwiebelringe dürfen dabei ruhig etwas Farbe bekommen, denn die Röstaromen passen perfekt ins Gericht. Nun den Thymian zu den weichen Zwiebelringen geben und dann den Frischkäse und etwa 50-75 ml von der Kochbrühe der Steckrübenstücke untermischen. Die cremige Zwiebelmischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann über der Steckrüben-Bratwurstmischung in der Auflaufform verteilen.

Zum Schluss den deftigen Gratin noch mit dem geriebenen Gruyère-Käse bestreuen und dann diesen zum Überbacken für 18-20 Minuten in den heißen Backofen stellen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten.

Ein schönes Essen für den Winter, bei dem saisonale Steckrübe und Zwiebel ganz schön deftig zubereitet in den Backofen kommt. Ich würde ja sagen, es ist echte Männerküche, aber ich mag selbst als Mädchen solche herzhaften Rezepte für mein Leben gerne.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Powergemüse Kürbis.
Buch Powergemüse Kürbis

Die Nährwerte* pro Portion/Person (von insgesamt 4):
Kalorien: 550 kcal
Kohlenhydrate: 22,2 g (1,9 BE / 2,2 KE)
Fett: 35,8 g
Eiweiß: 34,0 g

Guten Appetit

 


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Die mit dem Partner-Logo oder * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Mit jedem Kauf bei einem meiner Affiliate-Partner, welcher über meine Seite verlinkt angestoßen wurde, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich als Leser entstehen dabei keine Extrakosten.

* Nährwertangaben ohne Gewähr. Basis der Berechnung sind die von mir verwendeten Lebensmittel. Abweichungen und Fehler sind trotz aller Sorgfalt nicht ausgeschlossen. Basis zur Berechnung der Broteinheiten (BE) sind 12 g Kohlenhydrate und Kohlenhydrateinheiten (KE) 10 g Kohlenhydrate.

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Bei shop-apotheke.com einkaufen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
Kommentare dieses Artikels abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Kommentare
Zeige neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen