Xanthan Gum als Bindemittel

Ein Bindemittel, welches bei mir der Einfachheit halber immer einfach Xanthan genannt wird. Es ist glutenfrei und hat dazu wenige Kohlenhydrate. Sehr gut einsetzbar bei Backwaren und auch bei Cremes und Flüssigkeiten. Gerade für Eis ist Xanthan das perfekte Bindemittel weil es verhindert, dass sich unangenehme Kristalle bilden.

Bei der Dosierung vorsichtig sein. Zu viel Xanthan im Gebäck gibt eine gummiartige Struktur. In der richtigen Menge eingesetzt erhalten Backwaren mehr Volumen und Elastizität. Dazu bleibt der Teig länger frisch und trocknet nicht so schnell aus. Hervorragend eignet sich Xanthan auch für die Herstellung von Marmeladen und Gelees. Farblos und geschmackfrei bindet es Flüssigkeit perfekt zu einem Gel. Xanthan gilts als unbedenklich und wird vom Körper kaum verstoffwechselt.

Mein Austausch-Tipp

Als Austausch funktionieren Guarkernmehl oder auch Johannisbrotkernmehl, wovon ich dann aber die doppelte Menge verwende.

Einkaufstipp

Weitere Artikel